Glutenfrei Hauptgericht Ofengericht

Low Carb Brokkoli Gratin

Für 3-4 Portionen:

  • 500g Hackfleisch
  • 1 mittelgroße Kohlrabi
  • 1 Brokkoli
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 200ml Sahne
  • 100ml Wasser
  • Brühe (ohne Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker)
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 150g Raspelkäse

Die Kohlrabi schälen und in Scheiben schneiden. Anschließend in einem Topf mit etwas Brühe und Salz bissfest kochen. Das Wasser abgießen und die Kohlrabi in eine Pfanne geben. Mit etwas Butter anbraten, bis die Kohlrabi Farbe bekommt, dann zur Seite stellen.

Den Brokkoli in mundgerechte Röschen teilen und mit Salz in einem Topf ca. 10 Minuten vorkochen (sollte nicht zu weich werden). Das Wasser abgießen und gemeinsam mit der Kohlrabi in eine Auflaufform geben.

Den Ofen auf 180° vorheizen. Die Zwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden. Gemeinsam mit dem Hackfleisch in eine Pfanne geben und anbraten bis das Fleisch Farbe angenommen hat. Die Sahne, Wasser und Gewürze hinzugeben und aufkochen. Ca. 2-3 Minuten köcheln lassen und im Anschluss über das Gemüse in der Auflaufform gießen. Den Raspelkäse darüber streuen und die Form für ca. 10-15 Minuten in den Ofen geben, bis der Käse goldbraun ist. Servieren und genießen, guten Appetit!

lowcarb_brokkoli_gratin_atkins lowcarb_brokkoli_gratin_glutenfrei_paleo

Schreibe einen Kommentar

error: