Glutenfrei Hauptgericht

Low Carb Curryhähnchen auf Spinatbett

Für 4-5 Portionen

  • 500g Hähnchenbrust
  • 600g Rahmspinat (TK)
  • 1 Zwiebel
  • 50ml Wasser
  • 150ml Sahne
  • 100g saure Sahne
  • 3 TL Curry
  • 1 TL Guarkernmehl* (optional zur Bindung)
  • Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß
  • 1 Hand voll Raspelkäse

Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden, etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anbraten. Den Spinat hinzugeben und bei mittlerer Hitze den Spinat auftauen. Anschließend auf den Boden einer Auflaufform verteilen.

Den Ofen auf 200° vorheizen. Das Hähnchenfleisch putzen, mit Salz, Pfeffer und Paprika edelsüß würzen, anschließend von beiden Seiten kurz anbraten. Das Fleisch auf dem Spinat verteilen, 50ml Wasser, Sahne und saure Sahne in die Pfanne geben. Mit einem Schneebesen Curry und Guarkernmehl einrühren. Aufkochen lassen und über das Fleisch gießen. Nach Geschmack noch etwas Käse auf dem Fleisch verteilen, dann für ca. 20 Minuten in den Ofen geben. Mit Beilage nach Wunsch (z.B. Blumenkohlpürree) servieren und genießen, guten Appetit!

Nährwerte pro Portion (bei 4)#

Kohlenhydrate: 9g

Fett: 23g
Protein: 36g
Kalorien: 401kcal

#Die angegeben Nährwerte sind als Richtwert zu sehen. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

lowcarb_haehnchencurry_auflauf_glutenfrei lowcarb_haehnchencurry_auflauf

Comments (1)

  • Kaufen eigentl viele die nährwerte zu den rezepten?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

error: