Glutenfrei Hauptgericht

Low Carb Fischfrikadellen mit Paprika-Gurken-Sosse

Für ca. 8 Frikadellen:

  • 1kg Fischfilet (z.B. Kabeljau)
  • 1 Zwiebel
  • 2 TL (gestrichen) Guarkernmehl*
  • 1 Ei
  • 1 EL Petersilie
  • 1 EL Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer

Soße:

  • 250ml Sahne
  • 400ml Wasser
  • 1 Paprika (gelb)
  • 4-5 Gewürzgurken
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Schnittlauch
  • 1 EL Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Guarkernmehl*

Den Fisch in einem Mixer grob pürieren. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden, anschließend gemeinsam mit dem Guarkernmehl, Ei, Petersilie, Schnittlauch, Salz und Pfeffer zum Fisch geben. Gründlich miteinander vermengen und Frikadellen daraus formen.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Frikadellen bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun anbraten.

Für die Soße Die Paprika entkernen und in Würfel schneiden und die Gurken klein schneiden. Beides mit Wasser, Sahne, Senf, Schnittlauch, Tomatenmark, Salz und Pfeffer in eine Pfanne geben und erhitzen. Das Ganze ca. 10 Minuten köcheln lassen, dann das Guarkernmehl hinzugeben und mit einem Schneebesen schnell einrühren. Abschmecken, bei Bedarf nachwürzen und gemeinsam mit den Fischfrikadellen, sowie Beilage nach Wahl servieren und genießen, guten Appetit!

Nährwerte pro Portion (bei 8)#

Kohlenhydrate: 2,7g

Fett: 10,6g
Protein: 23,1g
Kalorien: 201kcal

#Die angegeben Nährwerte sind als Richtwert zu sehen. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

lowcarb_fischfrikadellen_lchf_sosse_glutenfrei lowcarb_fischfrikadellen_paleo lowcarb_fischfrikadellen_sosse_glutenfrei

Schreibe einen Kommentar

error: