Glutenfrei Hauptgericht

Low Carb Frikadellentopf mit Weißkohl

Für 3-4 Portionen

  • 500g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Ei
  • 1 TL Senf
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Kräuter (frisch oder TK)
  • 1 TL Guarkernmehl* + 1 TL
  • 500g Weißkohl (ohne Strunk)
  • 250g Spargel (optional)
  • 30g Butter
  • 400ml Wasser
  • 1 EL Brühe (ohne Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker)
  • 200g Crème fraîche

Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Gemeinsam mit dem Ei, Senf, Salz, Pfeffer, Kräuter und 1 TL Guarkernmehl in eine Schüssel geben und miteinander vermengen. Daraus 6 Frikadellen formen und in einer Pfanne anbraten. Sobald diese von beiden Seiten Farbe bekommen haben, aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.

Den Weißkohl in Streifen schneiden und den Spargel in mundgerechte Stücke teilen. Beides in die Pfanne zum Frikadellenfett geben und mit einem Schluck Wasser für 5-10 Minuten dünsten. Den Ofen auf 180° vorheizen.

Derweil die Butter in einem Topf schmelzen dann 1 TL Guarkernmehl mit einem Schneebesen einrühren. Im Anschluß 400ml Wasser und die Brühe hinzugeben, gut miteinander vermengen und aufkochen lassen. Crème fraîche hinzugeben und nochmals aufkochen. Das Gemüse in eine Auflaufform geben, die Frikadellen darauf legen und die Soße darüber gießen. Das Ganze für ca. 20 Minuten in den Backofen geben (wer mag kann nach der Hälfte der Zeit die Frikadellen noch mit Käse bestreuen). Servieren und genießen, guten Appetit!

lowcarb_frikadellen_weisskohl_auflauf_glutenfrei lowcarb_mehlschwitze_glutenfrei

Schreibe einen Kommentar

error: