Glutenfrei Hauptgericht LCHF

Low Carb Gebratener Eierreis mit Hähnchenfleisch

Für ca. 4 Portionen:

  • 500g Hähnchenfleisch
  • 1 kleiner Blumenkohl
  • 3 Porree Stangen
  • ca. 100g Erbsen (TK)
  • 3 Eier (verquirlt)
  • 1 EL Sojasoße
  • 1/2 TL Curry
  • Salz, Pfeffer

Den Blumenkohl mit einem Mixer zerkleinern / grob raspeln (ich nutze dafür die grobe Raspelscheibe aus diesem Set*) und in einen Topf mit kochendem Salzwasser geben, ca. 10 Minuten garen. Das Wasser abgießen, und den Reis zur Seite stellen.

Das Hähnchenfleisch putzen und in Streifen schneiden, dann in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Das Grün des Porree entfernen und ihn in Ringe schneiden. Mit den Erbsen zu dem Hähnchenfleisch in die Pfanne geben und braten, bis die Erbsen aufgetaut und das Fleisch gar ist. Dann den Blumenkohlreis hinzugeben und weiter braten, bis alles etwas Farbe angenommen hat. Zum Schluß die Gewürze und die verquirlten Eier hinzugeben und nur noch so lange auf der Kochfläche lassen, bis das Ei gestockt ist. Servieren und genießen, guten Appetit!

Nährwerte pro Portion (bei 4)#

Kohlenhydrate: 6g

Fett: 4g
Protein: 41g
Kalorien: 233kcal

#Die angegeben Nährwerte sind als Richtwert zu sehen. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Comments (1)

  • Sehr lecker! Wird heute gemacht.. :)
    Danke für das Rezept

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

error: