Hauptgericht LCHF LowCarbHighFat Ofengericht

Low Carb Lachs auf Spinatbett in Sahnesoße

Für 4 Portionen:

  • 500g (Wild)Lachsfilet
  • 500g Blattspinat (TK)
  • 2 Zwiebeln (M)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Becher Sahne
  • 2 EL Frischkäse
  • Ein Schluck Weisswein oder Balsamico zum Ablöschen
  • 100g Raspelkäse
  • Frischen Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer, Curry, Paprika (edelsüß)

Lachs und Blattspinat auftauen. Den Spinat auf dem Boden der Auflaufform verteilen, darauf den Käse streuen und darauf den Lachs platzieren. Den Ofen auf 180° vorheizen.

Die Zwiebeln & Knoblauch schälen, in Würfel schneiden und in einer Pfanne glasig anbraten. Mit Weißwein/Balsamico ablöschen, die Sahne und Frischkäse sowie den klein geschnittenen Knoblauch und die Gewürze hinzugeben. Kurz aufkochen und in die Auflaufform gießen. Anschließend für ca. 30 Minuten in den Backofen geben und mit Beilage nach Geschmack (zum Beispiel Bratsellerie) servieren und genießen, guten Appetit!

lachs_spinatbett2

lachs_spinatbett3

Comments (1)

  • Aus Zeitgründen wollte ich frischen Babyspinat, doch leider war in 3 Geschäften keiner zu bekommen. So habe ich ihn kurzer Hand weggelassen, dennoch hat uns das Gericht sehr gut geschmeckt. Kommt nun sicher häufiger auf unseren Speiseplan, vielleicht auch mal mit Spinat.

    Vielen Dank fürs Teilen, Silke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

error: