Glutenfrei Hauptgericht LCHF LowCarbHighFat

Low Carb Nürnberger Gulasch

Für ca. 4 Portionen:

  • 300g Nürnberger Würstchen
  • 350g Champignons
  • 2 große Möhren
  • 3-4 Frühlingszwiebeln
  • 2 Zwiebeln
  • 200ml Sahne
  • 100ml Wasser
  • 1 EL Frischkäse
  • 1 TL Guarkernmehl* (zum Binden)
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL gekörnte Brühe ohne Zusätze
  • 2 TL Kräutermischung (TK) – ich hatte selbst eingefrorene aus dem Garten
  • 1 dünner Bund Schnittlauch (klein gehackt)
  • Beilage nach Geschmack: z.B. Blumenkohlpürree

Die Würstchen in Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit etwas Pflanzenöl rundum anbraten. Aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.

Die Möhren putzen, die Enden entfernen und in dünne Scheiben schneiden. In die Pfanne geben und anbraten. Die Pilze in Scheiben schneiden und hinzugeben. Die Zwiebeln & Frühlingszwiebeln schälen/putzen und klein schneiden. In die Pfanne geben, sobald die Möhren leicht Farbe annehmen. Sobald die Zwiebeln glasig sind, die Würstchen gemeinsam mit der Sahne, dem Frischkäse, Wasser, den Kräutern / Gewürzen und dem Guarkernmehl in die Pfanne geben. Alles miteinander vermengen und aufkochen. Sobald die Soße andickt mit Beilage nach Geschmack servieren. Guten Appetit!

lowcarb_gulaschmitpuereee lowcarb_nuernbergergulasch2

Comments (2)

  • Liebe Melanie ;)
    Hey, vielen Dank für deinen lieben Kommentar! Schön, dass ich dadurch auch deinen Blog entdecken durfte. Tolle Fotos und super Rezepte! ;)
    Ganz liebe Grüße,
    Dami ♥

    Antworten
  • Schaut lecker aus! Ich werde das Rezept vielleicht mit Frankfurtern ausprobieren :)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

error: