Glutenfrei Hauptgericht Ofengericht

Low Carb Spaghetti-Hackfleischpizza

Für 4 Portionen:

  • 500g Hackfleisch (gemischt)
  • 1 Paprika (gelb)
  • 4 mittelgroße Champignons
  • 1 kleine Zwiebel
  • ca. 80ml passierte Tomaten
  • 1 Ei
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Senf
  • 1/2 TL Oregano
  • 1 kleine Zucchini
  • 100g Raspelkäse

Den Ofen auf 180° vorhiezen. Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Senf, Oregano würzen und mit dem Ei vermengen. Auf den Boden einer kleinen Springform verteilen und festdrücken. Darauf die passierten Tomaten streichen. Die Champignons in Scheiben schneiden und auf den passierten Tomaten verteilen. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden und auf den Pilzen verteilen. Danach die Paprika in Streifen schneiden und auf den Zwiebeln verteilen. Die Form für ca. 30 Minuten in den Backofen geben.

Derweil die Zucchini mit einem Spiralschneider (ich verwende dieses Gerät*) zu Spaghetti schneiden. Nach den 30 Minuten die Zucchini auf der Pizza verteilen, darüber den Käse streuen und für weitere 10 Minuten backen.

Servieren und genießen, guten Appetit!

Nährwerte pro Portion (bei 4)#

Kohlenhydrate:5,7g

Fett: 27g
Protein: 36,8g
Kalorien: 414kcal

#Die angegeben Nährwerte sind als Richtwert zu sehen. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

lowcarb_spaghetti_pizza lowcarb_hackfleischpizza_spaghetti

Comments (1)

  • Ist gerade im Ofen, da ich keine Pilze mag hab ich als Alternative Thunfisch genommen =D, bin sehr gespannt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

error: