Hauptgericht LCHF LowCarbHighFat Ofengericht Zucchini

Low Carb Tomaten Fischauflauf

Für 4-5 Portionen:

  • 600g Seelachs Filet (TK)
  • 1 Rettich
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 100ml passierte Tomaten
  • 1 Becher Sahne
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1/2 Zitrone
  • 2-3 Spritzer Süßstoff
  • 1/2 TL Curry
  • Salz, Pfeffer
  • Brühe
  • Paprika edelsüß
  • 200g Raspelkäse

Den Seelachs auftauen. Den Rettich putzen oder schälen, in Scheiben schneiden und in einem Topf mit etwas Salz, 1/2 TL Curry und Brühe für ca. 10 Minuten weich kochen. Die Zucchini in dünne Scheiben schneiden.

Den Seelachs auf den Boden der Auflaufform legen, darauf den abgegossenen Rettich verteilen, oben drauf die Zucchini-Scheiben legen.

Den Ofen auf 180° vorheizen. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden, zusammen mit den passierten Tomaten, Tomatenmark, Sahne, dem Saft der Zitrone, Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß und den Spritzern Süßstoff in eine Schüssel geben und miteinander vermengen. Über die Zutaten in der Auflaufform gießen und die Auflaufform für ca. 20 Minuten in den Ofen geben. Danach den Käse drüber streuen und für weitere 20 Minuten in den Backofen geben bis der Käse goldbraun ist. Servieren und genießen, guten Appetit!

fischauflauf2

Schreibe einen Kommentar

error: