Glutenfrei Hauptgericht

Low Carb Versunkenes Fleisch

Für 3-4 Portionen

  • 500g Putenfleisch
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150g Champignons
  • 100g gewürfelter Schinken
  • 2 Paprika
  • 1/2 Becher Sahne
  • 1 Becher Crème fraîche
  • 200ml passierte Tomaten
  • 3 TL Oregano
  • Salz, Pfeffer
  • Brühe (ohne Zusatzstoffe & Geschmacksverstärker)
  • 2-3 Spritzer Chili Soße
  • 2 Kugeln Mozarella
  • 100g Parmesan

Den Ofen auf 200° vorheizen. Das Putenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden, Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Alles zusammen in eine Pfanne geben und anbraten bis das Fleisch von allen Seiten leicht gebräunt ist. Das Fleisch in eine Auflaufform geben. Die Paprika und Champignons klein schneiden und zusammen mit dem Schinken anbraten. Nach ca. 10 Minuten die Sahne, Crème fraîche, passierte Tomaten und die Gewürze hinzugeben. Für ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis alles etwas andickt. Derweil den Mozarella in Scheiben schneiden. Nun den Pfanneninhalt zum Fleisch in die Auflaufform geben. Die Mozarellascheiben oben drauf verteilen und den Parmesan darüber streuen. Die Form für ca. 20-25 Minuten in den Ofen geben, bis der Käse goldbraun ist. Mit Beilage nach Wahl servieren und genießen. Guten Appetit!

versunkenesfleisch2

Comments (3)

  • Liebe Melanie … Ich koche sehr gern rezepte von dir nach aber hab mal eine „haushaltsfrage“ an dich …
    Du verwendest in deinen Rezepten ja viele milchprodukte (sahne creme fraiche käse usw) wie machst du das mit den vielen offenen pkg das dir nichts verdirbt wen du dann auch mal gern was milch freies essen möchtest?

    Bin gespannt und hoffe das auch mal so ne frage Platz hat… Da ich allein bin dauert es bei mir nämlich immer mit aufbrauchen..
    Glg laria

    Antworten
  • Hallo Laria,

    also mit Milchprodukten habe ich das Problem eigentlich nicht, das wird hier alles recht schnell verbraucht. Bei Mandelmilch habe ich das Problem aber zum Beispiel auch und die friere ich einfach in Eiswürfelform ein, so kann ich sie immer portioniert einsetzen wenn ich sie brauche. Denke, mit Sahne, Creme Fraiche usw. ist das auch möglich, sofern du es zum Kochen benutzen willst. Käse wird ja eigentlich nicht so schnell schlecht :)

    Hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen!
    LG

    Antworten
  • Vielen Dank dachte das geht nicht weil es grisselig wird sagte zumindest meine Oma:) werde mein Glück versuchen glg laria

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

error: