Gebäck Kuchen LCHF Low Carb Lowcarb Torte LowCarbHighFat Süßes

LowCarb Fantakuchen

Der Klassiker unserer Kindheit als LowCarb Variante? Ja, das geht!

Die Menge ist für eine verstellbare Kuchenform (25cmx17cm) – Für ein Blech einfach die doppelte Menge nehmen!

  • 3 Eier
  • 140g gemahlene Mandeln
  • 70g Mandelmehl
  • 1 TL Guarkernmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 EL Natron
  • 100g Xucker
  • 1EL VanilleXucker
  • 150ml Fanta Zero/Light
  • 100ml Pflanzenöl
  • 2 Tafeln Minus Z Schokolade oder 160g dunkle Schokolade (85%) als Glasur

Den Backofen auf 170° Grad vorheizen.
Wie beim klassischen Fantakuchen gewohnt, alle Zutaten miteinander vermengen und in die Kuchenform geben. Anschließend für ca. 20Minuten backen bis der Kuchen goldbraun ist (Holzstäbchentest) und abkühlen lassen. Anschließend die Schokolade über einem Dampfbad zum Schmelzen bringen und auf dem Kuchen verstreichen. Warten bis die Schokolade fest ist, fertig! Guten Appetit!

fantakuchen

Comments (7)

  • Hallo Melanie,
    du bist echt genial! Muss ich einfach mal so sagen :).
    Allerdings habe ich nie Fantakuchen probiert, wie kann man sich das denn geschmacklich vorstellen? Kommt der Orangengeschmack arg durch?

    Liebste Grüße,
    Deborah

    Antworten
    • Vielen Dank :)
      Ich hatte heute so Lust auf diesen Klassiker meiner Schulzeit und bin echt froh, dass er gut gelungen ist :)
      Also das Besondere an Fantakuchen ist, dass er durch die Kohlensäure fluffig wird. Das Orangenaroma kommt garnicht durch. Du kannst auch Mineralwasser statt Fanta nehmen, allerdings müsstest du dann den Xucker/Süßstoff erhöhen :)

      Liebe Grüße
      Melanie

      Antworten
  • Hallo, ich mache ihn etwas anders.

    4 Eier
    1 Tasse Gluten
    1 Tasse Eiweißpulver
    1 Tasse Mandelmehl
    1 Tasse Öl
    1 Tasse Brause oder Selter
    1Backpulver
    1Aroma

    Antworten
  • MELANIE ,vielen Dank für dein Rezept mit guten Zutaten.Ist Guten in dem anderen Rezept nicht so schädlich für den Darm oder verwechselt ich da was?Egal,ich meine das ich den Kuchen immer mit Schmand -Sahne und Früchten drauf gemacht habe,dann werde ich den mal bald so abgewandelt ausprobieren.

    Antworten
    • Bittesehr :) Ja, ich habe schon von vielen gehört, dass ihnen die Schmand-Variante eher bekannt ist. Aber die Schicht lässt sich ja auch recht leicht low carb umwandeln :)

      Genau, manche vertragen Gluten nicht so gut. Ich bin nicht komplett gegen Gluten für alle, aber denke, wo sie sich vermeiden lassen ohne großen Aufwand, sollte man das auch tun :) Guten Appetit!

      LG

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

error: