Cupcake Gebäck Glutenfrei Kuchen Muffins Süßes

LowCarb Konfetti Küchlein

Passend für den 11.11., für Kindergeburtstage oder wenn es einfach so mal ein bisschen bunter sein soll!

Für ca. 4-5 Stück

Konfetti:

  • 80g Kokosflocken
  • 4 unterschiedliche Lebensmittelfarben
  • 4 Gefrierbeutel

Die Kokosflocken in 4 Portionen teilen und in einen Gefrierbeutel geben. Jeweils ein paar Tropfen der Lebensmittelfarben hinzugeben und so lange miteinander vermengen, bis die Kokosflocken die Farbe angenommen haben.

Teig:

  • 2Eier
  • 1/2 TL Guarkernmehl
  • 30g Mandelmehl*
  • 50g gemahlene Mandeln
  • 40g flüssige Butter
  • 100ml Sahne
  • 2 EL Xucker*
  • 100g Mandarinen (zuckerfrei, z.B. von Schneekoppe)

Den Ofen auf 170° Umluft vorheizen. Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Die restlichen Zutaten in einer separaten Schüssel miteinander vermengen. Anschließend das Eiweiß, die Mandarinen und einen Teil der Kokosflocken  (für die Deko etwas übrig behalten) unterheben. Nun den Teig in die Kuchen- Muffinförmchen verteilen und für ca. 20-25 Minuten in den Ofen geben (mit dem Stäbchen-Test schauen wann sie fertig sind.

Außerdem:

  • ca. 80g Schokolade (zuckerfrei oder 81%ige)

Die Küchlein etwas abkühlen lassen. Anschließend die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen, die Küchlein eintauchen und die restlichen Kokosflocken darauf verteilen. Die Schokolade fest werden lassen, servieren und genießen. Guten Appetit!

konfettikuechlein2

Schreibe einen Kommentar

error: