Hauptgericht LCHF Low Carb Pizza

LowCarb Pizzateig (Hefe)

Lauwarmes Wasser mit dem Zucker (die Hefe benötigt an dieser Stelle echten Zucker um aufzugehen) in eine Schüssel geben und die Hefe darin auflösen, danach ca. 10 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen (ich habe es bei 50° in den Ofen gestellt). Den Quark abtropfen, mit den restlichen Zutaten (auch dem Hefewasser) vermengen und kneten. Anschließend noch ein mal 15 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 180°  vorheizen, den Teig zwischen 2 Backpapiere geben und ausrollen. Nicht erschrecken wenn ein Teil des Teigs am Papier kleben bleibt, mit Hilfe eines Löffels lässt sich der Teig schnell wieder auf seine gewünschte Stelle bringen (nach dem Backen ist er nicht mehr klebrig und lässt sich einfach vom Backpapier lösen).

Nun nach Geschmack belegen und für ca. 20 Minuten backen. Guten Appetit!

pizza_hefeteig2

Nährwerte (pro Portion, bei ca. 9 Stk. ohne Belag):

Kohlenhydrate: 1,9g 
Eiweiß: 13,9g
Fett: 6,5g
Kalorien: 126kcal 

Comments (15)

  • Oh ich liebe Lowcarb Pizza!!! :-)
    Ich habe auch schon einige Varianten mit Thunfisch, Zucchini und Blumenkohl ausprobiert.
    Dein Rezept ist beim nächsten Pizza-Day an der Reihe! ;-)

    Antworten
  • Hey, würde das gerne mit Freunden machen. Das hier ist für eine Person (bzw eine runde Pizza) oder? LG

    Antworten
    • Nein, die Angabe bezieht sich auf ein Blech :)

      Antworten
  • Hi kann ich das gluten durch entsprechend mehr eiweißpulver ersetzen?

    Antworten
  • Hallo!
    Zucker kann man durch Xucker (oder anderen Süßstoff, zB Stevia) ersetzen – so spart man noch mehr Kohlenhydrate!

    Antworten
    • An dieser Stelle benötigt man die Prise echten Zucker, damit die Hefe aufgeht. Das funktioniert mit Xucker / Stevia nicht. Ist aber natürlich auch kein muss, wird dann nur nicht aufgehen ;)

      LG

      Antworten
      • Das bißchen Zucker ist wirklich nicht schlimm.

        Antworten
  • Hallo,

    kann man das Gluten durch irgendwas ersetzen? Wenn ja durch was?

    Antworten
    • Ich wundere mich, dass in diesem Rezept, das als LowCarb bezeichnet wird, Gluten zugefügt wird.
      Das ist ein absolutes No Go!!!

      Antworten
  • Habe den Teig eben ausprobiertn dabei die Mandeln durch Leinsamenmehl und das Gluten durch Flohsamenschalenpulver ersetzt und es hat trotzdem super geklappt! Bin total begeistert :) Vielen Dank für das tolle Rezept, endlich kann ich wieder Pizza essen

    Antworten
  • Hab gerade den Pizzateig nachgebacken. Der ist der Wahnsinn und der mit Abstand beste LC Pizzateig, den ich je gebacken habe :-)
    Vielen Dank für das wundervolle Rezept!

    Antworten
  • Klingt super. Kann ich daraus auch pizzabrötchen oder ein Faltenbrot machen? (Mit kräuterbutter bestrichen in Falten gelegt in einer Backform):oP

    Antworten
  • Muss ich unbedingt probieren. Hat schon jemand versucht diesen Teig in einem echten Pizza Ofen zu backen? Wäre dankbar für Tips. Möchte den Teig in zwei Wochen in unserem Pizza Ofen ausprobieren

    Antworten
  • Low Carb speziell vermeidet Glutem!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

error: