in , , ,

Tomaten-Basilikum-Sahne-Hähnchen (Low Carb Auflauf)

Ergibt ca. 4 Portionen

  • 400g Hähnchenbrustfilet
  • 350g Cocktailtomaten
  • 1 Zwiebel
  • 5-6 Zweige frischer Basilikum
  • 200ml Sahne
  • 100ml Wasser
  • 100g Schmelzkäse (light)
  • n.B. etwas Guarkernmehl zum andicken
  • ca. 100g Raspelkäse

Das Hähnchenfleisch nach Bedarf putzen und mit etwas Öl in einer Pfanne von beiden Seiten scharf anbraten. Dann mit Salz & Pfeffer würzen und in eine Auflaufform legen.

Den Ofen auf 180° Umluft vorheizen.

Die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden, die Tomaten halbieren. Zuerst die Zwiebel in der Pfanne kurz andünsten, dann die Tomaten dazu geben und erhitzen, bis sie beginnen Flüssigkeit zu verlieren. Nun zu dem Fleisch in die Auflaufform geben.

Sahne, Wasser, Schmelzkäse und evtl. Guarkernmehl in der Pfanne erhitzen, dann die Basilikumblätter hinzugeben, mit Salz & Pfeffer würzen, kurz aufkochen lassen und in die Auflaufform gießen.

Mit Käse bestreuen und ca. 25 Minuten in den Ofen geben, bis der Käse goldbraun ist.

Mit Beilage nach Geschmack (z.B. Kohlrabinudeln) servieren und genießen, guten Appetit!

Nährwerte pro 100g#

Kohlenhydrate: 2 g
Fett: 8 g
Protein: 11 g
Kalorien: 129 kcal

#DIE ANGEGEBEN NÄHRWERTE SIND ALS RICHTWERT ZU SEHEN. ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.

Written by Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept für ein Low Carb Osterlamm / Osterlämmchen

Apfel Guglhupf (Low-Carb, glutenfrei)