Go Back
+ servings

Smashed Cauliflower (gequteschter Blumenkohl, Low-Carb, viraler Trend)

Aktuell gibt es einen viralen Food-Trend in der Social Media Welt der sich wie ein Lauffeuer verbreitet. Und zwar handelt es sich dabei um diese Smashed Potatoes!
Da Kartoffeln bekanntermaßen nicht Low-Carb sind, habe ich kurzerhand meine eigene Version des Rezepts entwickelt und das Ganze einfach mit Blumenkohl zubereitet. Und es war sooooo lecker 
5 von 2 Bewertungen
Drucken Pin
Gericht: Beilage, Hauptgericht
Land & Region: Amerikanisch
Diet: Low Carb
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Portionen: 12 Stück
Kalorien: 51kcal
Autor: Melanie

Zutaten

  • 1 mittelgroßer Blumenkohl
  • Knoblauchöl ca. 20ml
  • 80 g geriebener Käse z.B. Gouda
  • Gewürze: Brühe Curry, Salz

Anleitungen

  • Das Grün des Blumenkohls entfernen. Den Kohl in Röschen schneiden und in kochendem Salzwasser mit etwas Brühe und Curry für ca. 10 Minuten garen (sie sollten noch bissfest sein).
  • Dann das Wasser abgießen, den Ofen auf 200°C Grad Umluft vorheizen, die Röschen auf einem mit Backpapier belegeten Backblech platzieren und mit Hilfe eines Glases oder einer Tasse platt drücken.
  • Nun mit Knoblauchöl (20ml) bestreichen und mit Käse (80g) bestreuen.
  • Im Ofen ca. 10 Minuten backen, bis der Käse goldbraun ist. Fertig!
  • Dazu habe ich einen Joghurt-Knoblauch-Dipp serviert (einfach Joghurt mit einer Knoblauchzehe in den Mixer geben und mit Salz & Pfeffer abschmecken).
  • Als Beilage passt ein leckerer Salat 🙂 Die Smashed Cauli Stückchen schmecken auch kalt sehr gut, eignen sich also auch als Unterwegsgericht.
  • Guten Appetit!

Nutrition

Serving: 1Stück | Calories: 51kcal | Carbohydrates: 1g | Protein: 3g | Fat: 3g