Beilage Hauptgericht Snacks

Low Carb Hüttenkäsetaler mit Thunfisch

Für 4 Stück:

  • 1 (200g) Becher Hüttenkäse
  • 1 Dose Thunfisch
  • 2-3 Cherrytomaten
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL gemahlene Mandeln
  • 1 1/2 TL Guarkernmehl*
  • Salz, Pfeffer
  • Oregano

Den Ofen auf 200° vorheizen. Die Zwiebel schälen und würfeln, die Tomaten klein schneiden, den Thunfisch abgießen. Dann den Hüttenkäse, die gemahlenen Mandeln,  Thunfisch, Guarkernmehl und Gewürze in einer Schüssel miteiandner vermengen. Mit den Händen aus der Masse Taler formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und für ca. 25 Minuten backen (nach 15 Minuten einmal wenden). Aus dem Ofen holen, kurz etwas abkühlen lassen, mit Beilage nach Geschmack servieren und genießen. Guten Appetit!

huettenkaesetaler2

Comments (4)

  • Meine Taler sind zwar zunächst total in die Breite gegangen und stellten sich beim Wenden etwas zickig an – aber sie haben dafür umso besser geschmeckt. Selbst das Kindlein wollte noch eine „Pizza“ haben. :-) Das gibt es sicherlich noch mal – vielen Dank dafür!

    Liebe Grüße
    Katharina

    Antworten
  • Vielen Dank fuer deine tollen Rezepte. Kann man statt Thunfisch auch etwas anderes nehmen, ich mag nämlich nicht so gern Thunfisch? Liebe Gruesse Ingrid

    Antworten
    • Du kannst jeden anderen Fisch verwenden :)

      LG

      Antworten
  • Hallo was wären hier Kohlenhydrate und fett und eiweiß eigetlich also die Kalorienzufuhr

    Antworten

Schreibe einen Kommentar