in , ,

3x Zuckerfreie Rezepte für den Ninja Creami (Low-Carb Eisrezept)

Der Ninja Creami hatte im letzten Jahr seinen großen Hype in Deutschland und war teilweise kaum noch erhältlich. Nun hat sich die Lage wieder etwas entspannt und viele von euch besitzen dieses geniale Gerät 🙂

Kein Wunder, dass er bei so vielen für Begeisterung sorgt, es scheint, als gäbe aus kaum eine Flüssigkeit, die der Creami nicht im Handumdrehen in ein cremiges Eis verwandelt! Heute habe ich euch gleich 3 köstliche Rezepte mitgebracht, die Sorten habt ihr euch in einer Umfrage auf Instagram am meisten gewünscht und ich habe es in die Tat umgesetzt 🙂

Du besitzt noch keinen Ninja Creami? Du findest ihn zum Beispiel hier (klick)*.

Rezeptvideo

Rezepte:

🍓 Erdbeere:

300g Erdbeeren, 100ml Mandelmilch, 100ml Milch, ca. 50g Zuckerersatz, 1g Xanthan (optional), 1 TL Vanilleextrakt, 1 Prise Salz

Das Grün der Erdbeeren entfernen, dann die Erdbeeren etwas klein schneiden. In den Ninja Creami Behälter füllen und die restlichen Zutaten dazu geben. Einmal umrühren, über Nacht einfrieren. Dann ca. 10 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen und mit der Light Ice Cream oder Sorbet Funktion cremig rühren lassen. Ggf. für einen weiteren Respin in die Ninja Creami Maschine geben. Servieren und genießen, guten Appetit!

➡️ Nährwerte ganzer Pint: 177kcal, 6g Fett, 21g KH, 6g EW

🥜 Pistazie:

70g Pistazien (geröstet, ungesalzen), 200ml Mandelmilch, 150ml Milch, ca. 60g Zuckerersatz (ich hatte 80g und fand es etwas zu süß), 1 Prise Salz, 1 TL Vanilleextrakt, 1g Xanthan (optional)

💖 Die Pistazien schälen, klein hacken und mit den restlichen Zutaten in einen Topf geben, alles erhitzen und einmal aufkochen lassen. Dann zur Seite stellen und etwas abkühlen lassen. Danach in das Ninja Creami Gefäß füllen und über Nacht einfrieren. Dann ca. 10 Minuten bei zimmertemperatur stehen lassen und mit der Light Icecream Funktion cremig rühren. Servieren und genießen, guten Appetit!

➡️ Nährwerte ganzer Pint: 541 kcal, 42g Fett, 15g KH, 22g EW

🍦 Froyo:

300g Joghurt griechische Art (2% Fett), 100 Mandelmilch, ca. 50ml Milch, 60-70g Zuckerersatz, 1 TL Vanillextrakt, 1g Xanthan, Saft einer halben Zitrone

💖 Alle Zutaten miteinander vermengen und in den Ninja Creami Behälter füllen. Einmal umrühren, über Nacht einfrieren. Dann ca. 10 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen und mit der Light Ice Cream Funktion cremig rühren lassen. Servieren und genießen, guten Appetit!

➡️ Nährwerte ganzer Pint: 219 kcal, 9g Fett, 15g KH, 20g EW

Erdbeereis aus einfachen Zutaten für den Ninja Creami

Cremiges Eis aus nur wenigen Zutaten mit dem Ninja Creami
4.34 from 3 votes
Drucken Pin Rate Add to Collection
Gericht: dessert, eis
Küche: deutsch
Diet: Low Carb
Keyword: dessert, diät,, eis, eiscreme
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 88kcal
Autor: Melanie

Zutaten

  • 300 g Erdbeeren
  • 100 ml Mandelmilch
  • 100 ml Milch
  • ca. 50g Zuckerersatz
  • 1 g Xanthan optional
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  • Das Grün der Erdbeeren entfernen, dann die Erdbeeren etwas klein schneiden. In den Ninja Creami Behälter füllen und die restlichen Zutaten dazu geben. Einmal umrühren, über Nacht einfrieren. Dann ca. 10 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen und mit der Light Ice Cream oder Sorbet Funktion cremig rühren lassen. Ggf. für einen weiteren Respin in die Ninja Creami Maschine geben. Servieren und genießen, guten Appetit!

Nährwerte

Serving: 1Portion | Calories: 88kcal | Carbohydrates: 10g | Protein: 3g | Fat: 3g

Lass dich von meinen Rezeptvideos inspirieren

Avatar-Foto

Written by Melanie

Seit 2013 teile ich auf meinem Blog meine Leidenschaft für gesunde Ernährung und kalorienfreundliche Rezepte. Nach meiner Abnahme von 25 kg durch Low-Carb habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, meine Erfahrungen und kreativen Rezeptideen mit anderen zu teilen. Meine Rezepte sind nicht nur Low-Carb, sondern auch zuckerfrei und glutenfrei, perfekt für alle, die eine bewusste und genussvolle Ernährung suchen. Lass Dich von meinen köstlichen und gesunden Rezepten inspirieren.

3 Comments

Antworten

3 Pings & Trackbacks

  1. Pingback:

  2. Pingback:

  3. Pingback:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewerte das Rezept




Low-Carb Fajita Garnelen-Tacos mit knusprigen Käse-Taco-Schalen: Ein schnelles & einfaches Rezept für jeden Tag

Low Carb Rübli Torte ohne Mehl und Zucker 😍🥕