Low Carb Snacks Süßes

LowCarb Marshmellows

Das Originalrezept stammt von The KetoDiet Blog

  • 3 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 2 1/2 Tütchen Gelatinepulver (Agar Agar funktioniert leider nicht)
  • 60g Xucker* (zu Puderxucker gemahlen)
  • 50ml kaltes Wasser
  • 150ml kochendes Wasser
  • 1 Vanilleschote
  • 3 Spritzer flüssigen Süßstoff
  • Nach Geschmack: Schokolade, Kokosraspel, Lebensmittelfarbe
  • Etwas Guarkern*- oder Mandelmehl*

Die Gelatine zusammen mit 50ml kaltem Wasser in eine Schüssel geben und quellen lassen. Derweil die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, das Mark aus der Vanilleschote kratzen und zum Eiweiß geben. Das heiße Wasser zur Gelatine gießen und rühren bis sich alles aufgelöst hat. Nun die Form (20x20cm) vorbereiten indem man sie mit Backpapier auslegt und Mehl durch ein Sieb darauf streut.
Jetzt ganz langsam den Puderxucker zum Eiweiß geben, während der Mixer noch läuft. Dann ganz langsam die Gelatine hinzugeben und auf höchster Stufe alles miteinander vermengen. Die Masse nun in die Form geben, mit einer eingeölten Hand in die Form „pressen“, glatt streichen und noch mal mit etwas Mehl bestreuen. Für 2-3 Std. in den Kühlschrank stellen und nach Geschmack verzieren (z.B. mit Schokolade und Kokosraspeln).

marshmellow
marshmello23

Comments (1)

  • […] sind, nach Geschmack dekorieren, z.B. mit geschmolzener Schokolade oder wie ich: mit geschmolzenen Marshmellows und gefärbtem […]

    Antworten

Schreibe einen Kommentar