in , ,

Herzhafte Low Carb Teigteilchen

Für ca. 12 Teilchen

  • 220g Mozzarella
  • 120g Frischkäse
  • 170g Mandelmehl*
  • 1 Ei
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • Ein verquirltes Ei zum bestreichen
  • Belag nach Geschmack

Das Wasser des Mozzarella abgießen, ihn in grobe Stücke schneiden und zusammen mit dem Frischkäse in Schüssel geben. Dann für 60-90 Sekunden in der Mikrowelle schmelzen. Die Masse zusammen mit dem Mandelmehl, Ei, Salz und Backpulver in einen Mixer geben und vermengen, bis eine homogene Masse entsteht. Anschließend ins Gefrierfach geben und für ca. 30 Minuten ruhen lassen.

Den Ofen auf 180° Umluft vorheizen.

Den Teig nun portionsweise zwischen zwei Backpapieren dünn ausrollen, in Vierecke schneiden, nach Geschmack belegen, die Ecken umklappen und diese mit dem verquirlten Ei bestreichen. Für ca. 20 Minuten in den Ofen geben.

Servieren und genießen, guten Appetit!

Nährwerte pro Stück, ohne Belag (bei 12#)

Kohlenhydrate: 1,6g
Fett: 8g
Protein: 11g
Kalorien: 132 kcal

#Die angegeben Nährwerte sind als Richtwert zu sehen. Alle Angaben ohne Gewähr.

6 Comments

Antworten
  1. Liebe Melanie,
    dein Block ist sehr schön gestaltet und du hast sehr gute Rezepte. Vielen Dank.
    Die herzhaften Teigteilchen habe ich gebacken, anstatt Mozarella habe ich Butter verwendet. Sehr köstlich, sie schmecken wirklich toll.

  2. Hallo Melanie,

    ich liebe deinen Blog! Ich habe eine Nussallergie und muss auf Mandelmehl oder Kokosmehl verzichten. Weißt du zufällig ob ich Leinmehl zu gleichen Teilen ersetzen kann? Ich freue mich auf deine Antwort :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sweets & Treats Low Carb, mein erstes Low Carb Rezeptbuch ist da!

Low Carb Pizza-Auflauf mit Cabanossi und Brotstangen