in ,

Low Carb Baguette

Knusprig und nicht feucht! 

Für ein kleines Baguette:

Den Ofen auf 170° Umluft vorheizen. Die trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander vermengen. Anschließend das heiße Wasser hinzugießen und das Eiweiß unterrühren. Daraus ein Baguette formen. Auf ein Backblech legen, nach Wunsch etwas einschneiden und in den Ofen geben.

Für ca. 80 Minuten backen. Es ist fertig, wenn es hohl klingt (von unten dagegen klopfen). Auf einem Rost auskühlen lassen, servieren und genießen. Guten Appetit!

Nährwerte pro Scheibe (bei 10)#

Kohlenhydrate: 1,6g

Fett: 2g
Protein: 8g
Kalorien: 58kcal

#Die angegeben Nährwerte sind als Richtwert zu sehen. Alle Angaben ohne Gewähr.

lowcarb_baguette_glutenfrei_lchf
lowcarb_baguette_glutenfrei_brot lowcarb_baguette_glutenfrei_paleo
lowcarb_baguette_glutenfrei_knusprig
lowcarb_baguette_glutenfrei_abnehmen
lowcarb_baguette_glutenfrei_nichtfeucht

6 Comments

Antworten
  1. Mmmh, das Rezept merke ich mir. Danke!
    Wenn du Lust hast, kannst du es gerne bei meiner Frühstücks-Link-Party verlinken. Freue mich…
    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Mirjam
    zaubersterne.blogspot.ch

  2. Liebe Melli,

    vielen lieben Dank für dein tolles Rezept.
    Habe es gestern ausprobiert.
    Meine ganze Familie war begeistert.
    Es hat super geklappt ?

  3. Hallo! Kann ich auch Kartoffelfasern nehmen?
    Müsste sonst schon wieder was neues kaufen und ich hab schon so viel zuhause. Glg

2 Pings & Trackbacks

  1. Pingback:

  2. Pingback:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Low Carb Blumenkohl-Mascarpone Gratin mit Hähnchenfleisch

Low Carb Curryhähnchen auf Spinatbett