Beilage Glutenfrei Hauptgericht

Low Carb Flammkuchen Rollen

Für 7-8 Rollen

Teig:

Belag:

  • 200g Frischkäse oder Schmand
  • 1 mittelgroße rote Zwiebel
  • 200g Schinken, gewürfelt

Den Ofen auf 200° vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen. Das Backpapier mit ein wenig Mandelmehl bestreuen.

Mozzarella und Butter in Schüssel geben, dann für ca. 1-2 Minuten in die Mikrowelle geben, bis alles geschmolzen ist. Den geschmolzenen Käse zügig mit Mandelmehl, Leinsamenmehl, Flohsamenschalen, dem Ei, Salz und Backpulver vermengen. Anschließend den Teig zwischen zwei Backpapieren ausrollen. Das Backblech in den Ofen geben und 3 Minuten vor backen. Aus dem Ofen holen und die Ränder des Teigs mit Hilfe eines Pfannenwenders vom Backpapier lösen.

Die Zwiebel Schälen und in feine Würfel schneiden. Den Teig mit Frischkäse/Schmand bestreichen, darauf die Zwiebel und Schinken verteilen. Mit Hilfe des Backpapiers den Teig zusammenrollen. Die große Rolle in 7-8 kleinere schneiden. Auf ein Backblech legen und für weitere ca. 15 Minuten backen, bis die Ränder goldbraun sind. Servieren und genießen, guten Appetit!

Nährwerte pro Portion (bei 8)#

Kohlenhydrate: 2,6g

Fett: 22g
Protein: 18g
Kalorien:293kcal

#Die angegeben Nährwerte sind als Richtwert zu sehen. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

lowcarb_flammkuchen_rollen_lchf_abnehmen lowcarb_flammkuchen_rollen_paleo lowcarb_flammkuchen_schnecke lowcarb_pizza_flammkuchen

Comments (2)

  • Das sieht sehr lecker aus. Ich habe keine Microwelle, geht das auch im Wasserbad oder Backoven?

    Antworten
    • Hallo,

      denke mit dem Wasserbad dürfte es klappen :)

      LG

      Antworten

Schreibe einen Kommentar