Gebäck Glutenfrei Kuchen

Low Carb beerige Philadelphiatorte

Für eine kleine Springform (18cm)*

Boden

Belag

  • 150g TK Beeren
  • 250g Frischkäse
  • 250ml Sahne
  • 80g Xylit*
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1/2 – 1 Packung Pulver Gelatine

Den Ofen auf 170° vorheizen. Die Zutaten für den Boden miteinander vermengen und die Springform ausfetten. Anschließend den Teig auf dem Boden verteilen. In den Ofen geben und für ca. 10 Minuten backen. Aus dem Ofen holen und abkühlen lassen.

Die Beeren in einen Topf  geben und bei mittlerer Hitze auftauen. Grob pürieren, dann komplett abkühlen lassen. Gelatine nach Packungsanweisung zubereiten. Sahne aufschlagen, Frischkäse mit Xylit und Zitronensaft vermengen. Anschließend die Sahne unterheben. Die Gelatine und Beeren hinzugeben und miteinander vermengen, anschließend auf dem Boden verteilen und eine Nacht durchziehen lassen.

Servieren und genießen, guten Appetit!

lowcarb_beeren_philadelphiatorte2 lowcarb_beerige_philadelphiatorte_paleo

lowcarb_philadelphiatorten_beeren_glutenfrei lowcarb_philadelphiatorte_beeren3

Comments (2)

  • Kann man auch von der Torte den Belag und von deiner LowCarb rosa Philadelphiatorte den Boden nehmen?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar