in , ,

Low Carb gender announcement Erdbeer-Schoko-Cupcakes

Ergibt ca. 6-7 Stück
Teig:
  • 3 Eier (M)
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Pck Backpulver
  • 1/2 TL Guarkernmehl*
  • 30g Mandelmehl*
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 60g flüssige Butter
  • 100ml Mandelmilch
  • 2-3 EL Xylit*
  • 50g Schokolade mit hohem Kakaoanteil (80%)
Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen (Eigelb in eine separate Schüssel geben).
Butter schmelzen und mit den restlichen Zutaten vermengen. Die Schokolade grob hacken und gemeinsam mit dem Eischnee unter die restlichen Zutaten heben. In die Backförmchen füllen und für ca. 20Min auf 180° backen. Aus dem Ofen holen und abkühlen lassen.
Frosting:
Die Butter schmelzen, zum Puderxucker geben und kurz schaumig schlagen. Frischkäse, pürierte Erdbeeren und Lebensmittelfarbe hinzugeben und alles gut miteinander verrühren. Für ca. 20 Minuten in den Kühlschrank stellen. Nun entweder in einen Spritzbeutel oder in einen Gefrierbeutel füllen und die Masse auf den Muffins verteilen.
Hinweis: Das Frosting auf den Fotos wurde mit einer Wilton 1M* Spritztülle aufgetragen. 
itsagirl_cupcake_glutenfrei lowcarb_erdbeer_schoko_cupcake lowcarb_itsagirl_cupcake lowcarb_itsagirl_erdbeer_cupcake

Download Cupcake Topper – Freebie-

(ausschließlich zur privaten Verwendung!)

>> It´s a girl

>> It´a boy

3 Comments

Antworten
  1. Diese tollen Bilder und dann noch „Erdbeer-Schoko-Cupcakes“ im Posttitel. Da ist für mich sofort klar, dass ich das nachbacken muss! =)
    Und die Idee so das Geschlecht anzukündigen ist ja einmal wirklich sehr sehr süß <3
    Liebe Grüße,
    Victoria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12 Low Carb Rezepte bei denen dir Reis nicht fehlen wird

Low Carb gebackener Mozzarella mit Tomatensoße