in ,

Low Carb Quark-Soufflé mit Heidelbeersoße

Für 2 Portionen

Soufflé:

Soße:

Den Ofen auf 180° Ober- / Unterhitze vorheizen und zwei ofenfeste Förmchen einfetten.

Die Eier trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.

Das Eigelb mit Xylit schaumig schlagen, dann Quark, Zitronensaft, Guarkernmehl und Mandelmehl unterrühren. Im Anschluß den Eischnee unterheben. Die Masse in die Förmchen füllen. Diese in eine Auflaufform stellen und den Boden mit etwas Wasser füllen.

Nun für ca. 15-20 Minuten in den Ofen geben, bis die Soufflés goldbraun sind.

Derweil die Heidelbeeren mit Xylit in einen Topf geben und erhitzen. Bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen, dann Guarkernmeh hinzugeben. Aufkochen bis die Soße andickt.

Zusammen mit den Soufflés servieren. Guten Appetit!

>> PS: die zauberhaften, handgefertigten Schälchen gibt es im Low Carb Köstlichkeiten Onlineshop!

Nährwerte pro Portion (bei 2#)

Kohlenhydrate: 8g
Fett: 11g
Protein: 14g
Kalorien: 293 kcal

#Die angegeben Nährwerte sind als Richtwert zu sehen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Written by Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blumenkohlreis-Hackfleisch-Lauchauflauf

Low Carb gesunde Zucchini Lasagne