Hauptgericht LCHF Low Carb LowCarbHighFat

LowCarb FrikadellenPizza

(Angelehnt an ein Rezept aus der Zeitschrift „kochen & genießen„)

Für 4 Stück:

  • 500g Hackfleisch
  • 1 Ei
  • 100g Grana Padano (ähnlich wie Parmesan)
  • 1 EL Paprika Edelsüß
  • 2 TL italienische Kräuter
  • Salz, Pfeffer
  • 150g Champignons
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 gelbe Paprika
  • 3 Roma Tomaten
  • 200g Mozarella

Den Knoblauch schälen und klein schneiden. Die Champignons mit einem trockenem Zewa etwas sauber putzen, die Stiele entfernen, die Köpfe in Scheiben schneiden und zusammen mit Knoblauch und etwas Öl in die Pfanne geben und scharf anbraten.

Derweil das Hackfleisch mit Paprika Edelsüß, den Kräutern, Salz & Pfeffer, dem Ei und 70g Grana Padano vermengen. Anschließend in 4 Portionen aufteilen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben (erst Bälle formen und dann flach drücken). Den Ofen auf 200° vorheizen.

Die Tomaten in Scheiben schneiden, die Paprika würfeln und den Mozarella in Scheiben schneiden. Anschließend zuerst das Hackfleisch mit dem restlichen Grana Padano bestreuen, dann mit Tomaten belegen, die Paprika verteilen, die Mozarella Scheiben oben drauf geben und zum Schluss die Champignons verteilen. Die FrikadellenPizza für ca. 30 Minuten in den Backofen geben, anschließend mit Schnittlauch und Basilikum bestreuen. Servieren und genießen! Guten Appetit!

Comments (1)

Schreibe einen Kommentar