Gebäck LCHF Low Carb Lowcarb Torte Süßes Torte

LowCarb Maulwurfkuchen

Für eine kleine Springform (18cm):

Teig:

Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. In einer separaten Schüssel die restlichen Zutaten miteinander vermengen und anschließend unter das Eiweiß heben. In die Springform geben und für ca. 30Min bei 150° backen. Aus dem Ofen holen, mit einem Messer den Teig vom Rand lösen und in der Form auskühlen lassen.

Füllung:

  • 200g Kirschen (TK)
  • 30g Vanillepuddingpulver (Ohne Zucker, z.B. von Natreen)
  • 100ml Kirschsaft (ohne Zuckerzusatz)
  • 100ml Wasser
  • 1 EL Xucker
  • 1 EL Vanillexucker
  • 300ml Sahne
  • 50g Minus Z Schokolade (oder 85%ige)
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 2 EL Vanillexucker

Die Kirschen auftauen, den Saft abgießen (und auffangen). Den abgetropften Saft mit 100ml Kirschsaft aus der Flasche und dem Wasser vermengen , in einen Topf geben und erhitzen. In einer Schüssel das Puddingpulver mit Xucker und Vanillexucker vermengen und zu dem Saft geben. Das ganze aufkochen lassen und die Kirschen hinzugeben, kurz mit erwärmen und bei Seite stellen.

Nun den Boden mit Hilfe eines Löffels aushöhlen, dabei am Rand jedoch ca. 1,5cm Platz lassen. Den gewonnen Teig zerbröseln und zur Seite stellen.

Die Sahne mit dem Sahnesteif und Xucker steif schlagen, die Schokolade grob hacken und unterheben.

Danach die Kirschen auf den ausgehöhlten Boden geben und die Sahne als Kuppel darauf schichten. Anschließend mit den Teigkrümmeln bestreuen und leicht andrücken. Servieren und genießen – Guten Appetit!

maulwurfkuchen2

Nährwerte (pro Portion, bei ca. 8):

Kohlenhydrate: 9,5g 
Eiweiß: 8,9g
Fett: 19,6g
Kalorien: 248kcal 

Schreibe einen Kommentar