in ,

(Anzeige) Low-Carb feel so good mit bofrost*

Gute Nachricht für alle, die in der Küche auch gerne etwas Zeit sparen, denn bofrost* hat seit dem 11.3. auch Low-Carb-Produkte wie beispielsweise Blumenkohlreis im Sortiment. Ich durfte mich bereits durch die neuen Produkte testen und habe gleichzeitig ein paar leckere Rezepte aus ihnen kreiert. Ich hoffe, sie gefallen euch!

Lachsfilet mit Mandel-Käse-Kruste und Senfsoße an Blumenkohl-„Reis“-Pfanne

Rezept für ca. 4 Portionen:

Lachsfilets

  • 4 x Lachsfilet (á 120g)
  • 50g gemahlene Mandeln
  • 50g Geriebener Käse
  • 2 TL Basilikum, gehackt
  • Salz, Pfeffer

Die Lachsfilets bei Raumtemperatur auftauen lassen. Anschließend den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Den Lachs in eine Auflaufform legen und ca. 10 Minuten im Ofen garen. Derweil die gemahlenen Mandeln mit dem Käse und Basilikum vermengen. Den Lachs aus dem Ofen holen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Mandel-Käse-Mischung auf den Filets verteilen. Für weitere 10 Minuten in den Ofen geben, bis die Kruste goldbraun ist.

Senfsoße

  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Butter
  • 200ml Sahne
  • 200ml Wasser
  • 2-3 EL milder Senf
  • 2 TL Schnittlauch, gehackt
  • Salz, Pfeffer

Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Anschließend mit der Butter in einem Topf glasig anbraten. Dann mit Sahne und Wasser ablöschen. Senf, Salz, Pfeffer und Schnittlauch hinzugeben und vermengen. Das Ganze kurz aufkochen lassen, dann von der Kochstelle nehmen.

bofrost*Chinesischer Blumenkohl-„Reis

Die Blumenkohl-Reis-Pfanne mit 4 EL Wasser in einer Pfanne solange erhitzen, bis die Zutaten gar sind.

bofrost*Karotten-Gemüse-Mix

Den halben Beutelinhalt (500g) mit 1 EL Öl in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze auftauen. Dann mit Salz und Pfeffer würzen und bis zum gewünschten Garpunkt braten. Alles zusammen servieren und genießen, guten Appetit!

Italienisches Hähnchen-Tomaten-Gratin mit Brokkoli-Reis

Die aufgetauten Hähnchenbrust-Filets in Streifen schneiden und mit Öl in eine Pfanne geben, um es darin zu garen. Sobald das Fleisch gar ist, auf dem Boden einer Auflaufform verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Nun die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und in Würfel schneiden. Zusammen mit etwas Öl geben und bei mittlerer Hitze glasig anbraten. Derweil die Cherry-Tomaten und die Zucchini bei Bedarf putzen, die Tomaten halbieren und die Zucchini in Würfel schneiden. Dann zu den Zwiebeln und Knoblauch in die Pfanne geben. Das Wasser, Thymian und Rosmarin, Salz und Pfeffer ebenfalls hinzugeben und erhitzen, bis die Tomaten Flüssigkeit verlieren. Für ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze weiter erwärmen, bis die Flüssigkeit sich etwas reduziert. Den Ofen auf 180° C Umluft vorheizen. Den Inhalt der Pfanne auf dem Fleisch verteilen. Darüber den gefrorenen Brokkoli-Reis streuen und zum Schluß den Feta in die Auflaufform bröseln. Für ca. 20 Minuten in den Backofen geben, bis der Käse Farbe annimmt. Servieren und genießen, guten Appetit!

Mein Eindruck zu den neuen bofrost*Low-Carb-Produkten Wie alle bofrost*Produkte sind auch die leckeren Low-Carb-Alternativen super aromatisch und frisch. Gerade bei Zeitmangel, ist es toll, fertige Produkte im TK-Fach zu haben und so schnell ein gesundes und frisches Essen für die ganze Familie zaubern zu können!

Written by Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gyrossupe – auch perfekt geeignet als Partysuppe (low carb, glutenfrei)

Schneller Low Carb Gyrosauflauf