Glutenfrei Hauptgericht LCHF

Low Carb Schweinefilet in Champignon-Zucchini-Soße

Für ca. 4 Portionen

  • 500g Schweinefilet am Stück
  • 250g Champignons
  • 1 mittelgroße Zucchini
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 200ml Sahne
  • 300ml Wasser
  • 1 TL Curry
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1 TL Rosmarin
  • 1/2 TL Chili
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Guarkernmehl*

Das Schweinefilet in ca. 3cm breite Stücke schneiden. Anschließend mit etwas Öl in einer Pfanne von beiden Seiten scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.

Zwiebel schälen, halbieren und in Ringe schneiden. Die Zucchini und Pilze nach Bedarf putzen und in Scheiben schneiden. Dann zusammen mit den Zwiebeln in die Pfanne geben und ca. 10 Minuten anbraten, bis alles Farbe angenommen hat. Anschließend auf den Boden einer Auflaufform geben und die Schweinefilets darauf legen.

Den Ofen auf 180° vorheizen

Sahne und Wasser zusammen mit den Gewürzen in eine Pfanne geben. Mit einem Schneebesen vermengen, dann das Guarkernmehl darüber streuen und mit dem Schneebesen zügig verrühren. Basilikum klein hacken und zur Soße geben. Kurz aufkochen lassen, dann über das Fleisch und Gemüse gießen. Danach die Auflaufform für ca. 20 Minuten in den Backofen geben.

Aus dem Ofen holen, mit Beilage nach Wunsch (z.B. Blumenkohlreis) servieren und genießen, guten Appetit!

Nährwerte pro Portion (bei 4)#

Kohlenhydrate: 4g
Fett: 17g
Protein: 31g
Kalorien: 310kcal

#Die angegeben Nährwerte sind als Richtwert zu sehen. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Schreibe einen Kommentar