Glutenfrei Hauptgericht LCHF Low Carb LowCarbHighFat Ofengericht

LowCarb Putenschnitzel nach Tiroler Art


Für 2-3 Personen

  • 500g Putenschnitzel
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Pck. Creme Fraiche
  • 250g Champignons
  • 1 Tomate
  • 100g Schinken/Bacon
  • 3 Scheiben Erdamer
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Sojasoße, Paprika (Edelsüß)

Die Putenschnitzel abtupfen, etwas mit Salz und Pfeffer würzen und von beiden Seiten für ca. 2 Minuten scharf anbraten. Diese in eine Auflaufform legen.

Die Champignons, Zwiebel und Speck klein schneiden und in der Pfanne braun anbraten. Creme Fraiche, Sojasoße und Paprika unterrühren und für ca. 2 Minuten einkochen.

Die Tomate in Scheiben schneiden und auf jedem Stück Fleisch eine platzieren. Die Mischung aus Champignons, Zwiebeln und Speck über das Fleisch verteilen. Nun den Käse klein schneiden und darüber streuen. Für ca. 20 Minuten bei 200° backen, servieren und genießen. Guten Appetit!

lowcarb_tirolerschnitzel_glutenfrei lowcarb_schnitzel_sahne_sosse_glutenfrei

 

Comments (3)

  • Wann kommt denn die Sojasoße und das Paprika zum Einsatz? Im Text fehlt leider die Angabe und ich steh jetzt hilflos in meiner Küche beim Nachkochen ;-)

    Antworten
    • Hallo,

      tut mir sehr leid, das kommt mit dem Creme Fraiche zusammen in die Pfanne. Habe es direkt im Rezept ergänzt. Hoffe es hat trotzdem geschmeckt!

      Viele Grüße

      Antworten
      • Ja, es war trotzdem sehr lecker!!!
        Ich war richtig begeistert.

        Antworten

Schreibe einen Kommentar