Hauptgericht Low Carb LowCarbHighFat

LowCarb Lachs in Sahne-Frühlingszwiebel-Soße

  • 250g Lachsfilet (TK)
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150ml Sahne
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Guarkernmehl* (geht auch ohne, dann bleibt die Soße etwas flüssiger)
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, 1 TL Curry, 1 TL gekörnte Brühe

Den Lachs ein paar Stunden auftauen lassen (oder direkt frischen nehmen). Vor dem Braten mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz & Pfeffer würzen. Etwa 10 Minuten ziehen lassen.

Die Enden der Frühlingszwiebeln entfernen und etwas von dem Grün abschneiden. Anschließend in Ringe schneiden und in einen Topf geben. Nun den Knoblauch schälen, klein hacken und ebenfalls in den Topf geben. Etwas Öl in den Topf geben und alles miteinander etwas anbraten. Derweil die Lachsfilets in die Pfanne geben und von beiden Seiten etwa 5 Minuten anbraten. Die Sahne, Guarkernmehl und Gewürze in den Topf mit den Frühlingszwiebeln geben und aufkochen. Zusammen mit dem Lachs und beispielsweise Salat servieren. Guten Appetit!

Comments (1)

  • Gabs bei mir heute als Abendessen , köstlicher gehts nicht

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

error: