Glutenfrei Hauptgericht LCHF LowCarbHighFat Pizza

Low Carb Schmandfladen

Originalrezept gefunden auf kuriositaetenladen

Ergibt ca. 2 Portionen (1 Schmandfladen)

Teig

  • 80g Leinsamenmehl*
  • 20g Kokosmehl*
  • 1 EL Flohsamenschalen
  • ca. 125ml heißes Wasser
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 1 1/2 EL Öl
  • 1/2 TL Salz

Belag

  • 1 Becher Schmand
  • 2-3 Scheiben dünner Kochschinken
  • 1 Rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Kräuter (z.B. 8 Kräuter TK)
  • Salz, Pfeffer

Den Ofen auf 200° Unter- Oberhitze vorheizen, das Backblech dabei auf den Boden des Backofens geben.

Für den Teig zuerst die trockenen Zutaten miteinander vermengen. Anschließend das heiße Wasser und Öl hinzugeben und alles miteinander verkneten (falls der Teig noch nicht geschmeidig genug ist, ein bisschen mehr Wasser hinzugeben). Den Teig ca. 5 Minuten gehen lassen.

Den Teig auf einem Backpapier ausbreiten.

Die Knoblauchzehe schälen, sehr klein schneiden und mit der Gabel ein wenig zerdrücken. Gemeinsam mit dem Schmand, Salz & Pfeffer und den Kräutern in eine Schüssel geben und miteinander vermengen. Die Masse auf den Teig streichen. Anschließend die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden, den Schinken klein schneiden und auf dem Schmand verteilen.

Nun den Teig auf das Backblech im Ofen heben und für ca. 10-15 Minuten von unten backen. Anschließend auf das Blech auf die oberste Schiene geben und von oben weitere 10 Minuten backen.

Servieren und genießen, guten Appetit!

lowcarb_schmandfladen_pizza_glutenfrei

lowcarb_flammkuchen

Comments (2)

  • Hey die werde ich ausprobieren sag mal meinst du davon werden dann 2 personen satt von einem schmandfladen?

    lg colly

    Antworten
  • War richtig lecker! Werd es öfters essen! :)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar