Hauptgericht LCHF Low Carb LowCarbHighFat Ofengericht

Low Carb Sellerie Hackfleisch Auflauf

Für 3-4 Portionen

  • 1 Sellerie
  • Etwas Butter für die Pfanne
  • 2 TL Curry
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Xucker* oder Süßstoff nach Wahl
  • 500g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 150g Champignons
  • 150g Schmelzkäse
  • 150ml Sahne
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss nach Geschmack
  • 1 Pck. Gratinkäse

Den Sellerie schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Zusammen mit dem Sellerie und der Butter in eine Pfanne geben und anbraten, nach ca. 2-3 Minuten Curry, Salz und Xucker hinzugeben und solange anbraten bis der Sellerie leicht angebräunt ist. In eine Auflaufform füllen und das Hackfleisch in die Pfanne geben. Das Hackfleisch mit etwas Salz und Pfeffer würzen und krümelig anbraten. Derweil die Frühlingszwiebeln in Ringe, die Champignons in Scheiben schneiden und ebenfalls in die Auflaufform füllen. Das Hackfleisch dazu geben und alles gut miteinander vermengen.

Den Ofen auf 200° Umluft vorheizen. Schmelzkäse und Sahne zusammen mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss in eine Schüssel geben und mit einem Handmixer vermengen. In die Auflaufform gießen, den Käse darüber verteilen und alles für ca. 20-30 Minuten in den Backofen geben, bis der Käse goldbraun ist. Servieren und genießen, guten Appetit!

Gut gewürzt und dünn geschnitten schmeckt man nicht heraus, dass es sich um Sellerie handelt :) 

sellerie_hackauflauf2

Comments (1)

  • Hallo und herzlichen Dank für das Rezept.

    Da ich keinen Sellerie mag, die Fotos aber so toll aussehen, habe ich Kohlrabi verwendet.

    Ergebnis: S U P E R L E C K E R & sehr sättigend.

    Viele Grüße, Ines

    Antworten

Schreibe einen Kommentar