in ,

Vegetarisch gefüllte Paprika Schiffchen (High Protein, Low-Carb)

Gefüllte Paprika

… haben eine lange Tradition. So gehören sie schon seit vielen Jahren auf der ganzen Welt zu den beliebtesten Rezepten. Während sie in Ungarn anscheinend gerne mit Sauerkraut gefüllt werden, in Italien mit Käse. Doch am bekanntesten ist sicherlich die Hackfleisch-Variante.

Doch wenn die Ungaren uns bei diesem Gericht eins lehren, dann – dass bei der Füllung alles möglich ist, oder?

Klassisch gefüllte Paprika sind auch bei uns sehr beliebt. Heute wollte ich allerdings eine vegetarische Variante ausprobieren und so gibt es statt Hackfleisch bei diesem Rezept Kichererbsen und Champignons als Füllung! Als Beilage gab es Salat, aber wer mag, kann natürlich auch eine Tomatensoße und Blumenkohlreis- oder Püree dazu servieren.

Kichererbsen in der Low-Carb-Ernährung

Kichererbsen gehören mit 61g KH pro 100g im trockenen Zustand nicht unbedingt zu den klassischen Low-Carb-Lebensmitteln. Aus der Dose haben sie jedoch aufgrund des Wassergehaltes nur noch ca. 15g KH pro 100g. Dafür bieten sie eine Menge Eiweiß und sie zählen zudem zu den komplexen Kohlenhydraten. Das heißt, sie lassen den Blutzuckerspiegel nur langsam ansteigen. Die Vorteile überwiegen also und sind aus meiner Sicht – in der richtigen Kombination auch Low-Carb geeignet.

Rezept

Für 2 Portionen:

  • 2 mittelgroße Paprika
  • 100g Kichererbsen (aus der Dose)
  • 1/2 Zwiebel
  • 100g Champignons
  • 1 Becher körniger Frischkäse (200g)
  • 1 TL Curry
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • Salz, Pfeffer
  • frischer Schnittlauch

Die Kichererbsen, klein geschnittene Zwiebel und Champignons, sowie den körnigen Frischkäse und die Gewürze in eine Schüssel geben und vermengen.

Paprika bei Bedarf waschen und entkernen, vierteln und in eine Auflaufform legen.

Mit der Kichererbsen-Mischung füllen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C Grad Umluft für ca. 30 Minuten backen.

Aus dem Ofen holen und beispielsweise mit Salat und Knoblauchjoghurt servieren.

Guten Appetit! 🥰

👉🏻Nährwerte pro 100g: 64kcal, 2g Fett, 5g KH, 5g EW
👉🏻Nährwerte pro Portion (ca. 370g): 239kcal, 7g Fett, 19g KH, 20g EW

Vegetarisch gefüllte Paprika Schiffchen (High Protein, Low-Carb)

5 von 1 Bewertung
Drucken Pin Rate
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: deutsch
Diet: Low Carb
Keyword: abnehmen,, hauptgericht, low carb, vegetarisch
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 29 Minuten
Kalorien: 239kcal
Autor: Melanie

Zutaten

  • 2 mittelgroße Paprika
  • 100 g Kichererbsen aus der Dose
  • 1/2 Zwiebel
  • 100 g Champignons
  • 1 Becher körniger Frischkäse 200g
  • 1 TL Curry
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • Salz Pfeffer
  • frischer Schnittlauch

Anleitungen

  • Kichererbsen, klein geschnittene Zwiebel und Champignons, sowie den körnigen Frischkäse und die Gewürze in eine Schüssel geben und vermengen. Paprika bei Bedarf waschen und entkernen, vierteln und in eine Auflaufform legen. Mit der Kichererbsen-Mischung füllen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C Grad Umluft für ca. 30 Minuten backen.
  • Aus dem Ofen holen und beispielsweise mit Salat servieren.
  • Guten Appetit! 🥰

Nutrition

Serving: 1Portion | Calories: 239kcal | Carbohydrates: 19g | Protein: 20g | Fat: 2g

Written by Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewerte das Rezept




Toskana Ofenlachs (One-Pot)

Pizza Bites aus einfachen Zutaten (Low-Carb)