in , ,

Toskana Ofenlachs (One-Pot)

Hackbällchen Toskana gehören seit Jahren zu meiner Lieblingsrezepte-Sammlung. Doch neulich dachte ich, ob sich nicht auch Lachs für dieses leckere Gericht eignet und habe es einfach ausprobiert. Und was soll ich sagen? Das Gericht ist mindestens genauso lecker wie das Original!

Super cremige Soße, mit aromatischen Kräutern, dazu geschmolzener Käse und darunter Lachs – ich meine, wem würde das nicht schmecken? 🙂 Probiert es also unbedingt aus!

Noch dazu benötigt ihr nur eine Auflaufform, wenig Zutaten und euren Ofen. Der Onepot Toskana Lachs erfordert also minimalen Aufwand bei maximalen Geschmack.

Statt Lachs kannst Du natürlich auch jeden anderen Fisch verwenden 🙂

Rezept:

Ergibt 2 Portionen

  • 250g Lachsfilet (aufgetaut)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 500ml passierte Tomaten
  • 100ml Sahne
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • Salz,
  • frischer Basilikum
  • frischer Rosmarin
  • 1 Kugel Mozzarella (light)

Den Ofen auf 180°C Grad Umluft vorheizen. Die passierten Tomaten mit Sahne, fein geschnittener Zwiebel, Oregano, Paprika edelsüß, Salz und Basilikum vermengen.

Den Lachs in eine Auflaufform legen und die Soße darüber gießen. Mit Mozzarella belegen und für ca. 20-30 Minuten backen. Aus dem Ofen holen und zum Beispiel mit Blumenkohlpüree, Eiweißbrot oder oder Salat servieren.

Guten Appetit! 🥰

👉🏻 Nährwerte pro Portion (ca. 480g): 551kcal, 34g Fett, 16g KH, 41g EW
👉🏻 Nährwerte pro 100g: 112kcal, 7g Fett, 3g KH, 8g EW

Toskana Ofenlachs (One-Pot)

Einfaches One Pot Gericht
5 from 1 vote
Drucken Pin Rate
Kalorien: 112kcal
Autor: Melanie

Zutaten

  • 250 g Lachsfilet aufgetaut
  • 1 EL Tomatenmark
  • 500 ml passierte Tomaten
  • 100 ml Sahne
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • Salz
  • frischer Basilikum
  • frischer Rosmarin
  • 1 Kugel Mozzarella light

Anleitungen

  • Den Ofen auf 180°C Grad Umluft vorheizen. Die passierten Tomaten mit Sahne, fein geschnittener Zwiebel, Oregano, Paprika edelsüß, Salz und Basilikum vermengen.
  • Den Lachs in eine Auflaufform legen und die Soße darüber gießen. Mit Mozzarella belegen und für ca. 20-30 Minuten backen. Aus dem Ofen holen und zum Beispiel mit Blumenkohlpüree, Eiweißbrot oder oder Salat servieren.
  • Guten Appetit! 🥰

Video

Nutrition

Serving: 100g | Calories: 112kcal | Carbohydrates: 3g | Protein: 8g | Fat: 7g

Written by Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewerte das Rezept




Der perfekte Low-Carb Möhrenkuchen (Carrot Cake wie bei Starbucks, glutenfrei, zuckerfrei)

Vegetarisch gefüllte Paprika Schiffchen (High Protein, Low-Carb)