Glutenfrei Hauptgericht LowCarbHighFat Ofengericht

Low Carb Hackfleisch Tzaziki Auflauf

Für 5-6 Portionen:

  • 500g Hackfleisch
  • 1 kleiner Blumenkohl
  • 2 Paprika
  • 250g Champignons
  • 1 Aubergine
  • 2 Zwiebeln
  • 500g Tzaziki
  • 200g Raspelkäse
  • 200ml Sahne
  • 2 TL Oregano
  • 2 TL gekörnte Brühe (ohne Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker)
  • 2 TL Kräuter (TK)
  • Salz, Pfeffer

Zuerst den Blumenkohl mit einem Mixer zerkleinern / grob raspeln (ich nutze einen Zerkleinerer wie er in diesem Set* enthalten ist). Dann den zerkleinerten Blumenkohl und etwas Salz  in einen Topf geben und mit kochendem Wasser aufgießen. Den Blumenkohlreis ca. 3-4 Minuten kochen, dann das Wasser abgießen und zur Seite stellen.

Den Ofen auf 170° vorheizen. Die Zwiebel schälen und würfeln, die Champignons, Paprika und Aubergine putzen und klein schneiden. Alles gemeinsam mit dem Hackfleisch, Salz und Pfeffer in eine Pfanne geben und anbraten bis das Hackfleisch gar ist.

Die Sahne mit Oregano, Brühe, Salz, Pfeffer und den Kräutern vermengen. Dann den Tzaziki unterrühren.

Das Hackfleisch & Gemüse auf den Boden der Auflaufform geben, darüber den Blumenkohlreis, dann die Soße verteilen. Den Käse drüber streuen und für ca. 30 Minuten backen bis der Käse goldbraun ist.

Mit Beilage nach Geschmack servieren und genießen, guten Appetit!

lowcarb_zazikihackfleischauflauf2 lowcarb_zazikihackfleischauflauf3

Comments (2)

  • Hallo,
    Deine Seite und die Rezepte sind toll, danke für die Zeit und Mühe, die Du investierst.
    Aaaaaaber das Pop-up zum Newsletter ist penetrant und lästig…ganz ehrlich. Wenn es einmal kommt…ok…aber andauernd????
    Das macht keinen Spaß :0(
    Lg Martina

    Antworten
    • Hallo Martina,

      danke für die lieben Worte und dein Feedback :) Habe das Formular nun in die Seitenleiste gepackt :)

      Liebe Grüße

      Antworten

Schreibe einen Kommentar