in ,

Überbackene Pommes im Pizza Style

Bist Du auf der Suche nach einem richtig leckeren Soulfood-Gericht, dass sich so garnicht nach Diät anfühlt, aber dennoch tolle Werte hat? Dann sind diese Kohlrabi Fries genau das richtige für Dich 🙂 Den Belag kannst Du natürlich ganz nach Deinem Geschmack anpassen!

Statt Kohlrabi

Als Ersatz für Kohlrabi funktionieren natürlich auch andere Gemüsesorten wie zum Beispiel Steckrübe, Petersilienwurzel, Pastinaken, Knollensellerie, etc. – Petersilienwurzel ist mein persönlicher Favorit, ist aber leider nicht immer erhältlich. 🙂

Hinweis zum Salz

Mit Salz solltest Du die Kohlrabi erst am Ende würzen, da sie sonst Wasser verlieren und sehr labberig werden (sie werden zwar so auch nicht knusprig, dafür fehlt ihnen die Stärke – aber das stört bei diesem Rezept überhaupt nicht :)).

Rezept

Für 1 Portion:

  • 2 kleine Kohlrabi
  • 2 Tl Paprika edelsüss
  • 1Tl Öl
  • 50ml passierte Tomaten
  • 20g Salami
  • 30g Gouda
  • n.B. Oregano und Salz

Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen. Die Kohlrabi schälen und in Streifen schneiden. Anschließend in eine Schüssel geben und mit paprika edelsüß und dem Öl vermengen. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen (darauf achten, dass sich die Streifen nicht berühren) und für ca. 10 Minuten backen.

Aus dem Ofen holen, in ein feuerfestes Gefäß füllen, passierte Tomaten, Salami und Gouda darauf verteilen und für weitere 10 Minuten backen, bis der Käse goldbraun ist. Mit Oregano & Salz würzen und servieren. Guten Appetit!

Nährwerte pro Portion#

Kohlenhydrate: 15 g
Fett: 24 g
Protein: 20 g
Kalorien: 385 kcal

Überbackene Pommes im Pizza Style (Kohlrabi Fries, Low-Carb)

Leckeres Soulfood in der Low-Carb Variante
5 von 1 Bewertung
Drucken Pin Rate
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Amerikanisch
Diet: Low Carb
Keyword: hauptgericht
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Portionen: 1 Portion
Kalorien: 385kcal
Autor: Melanie

Zutaten

  • 2 kleine Kohlrabi
  • 2 Tl Paprika edelsüss
  • 1 Tl Öl
  • 50 ml passierte Tomaten
  • 20 g Salami
  • 30 g Gouda
  • n.B. Oregano und Salz

Anleitungen

  • Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen. Die Kohlrabi schälen und in Streifen schneiden. Anschließend in eine Schüssel geben und mit paprika edelsüß und dem Öl vermengen. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen (darauf achten, dass sich die Streifen nicht berühren) und für ca. 10 Minuten backen.
  • Aus dem Ofen holen, in ein feuerfestes Gefäß füllen, passierte Tomaten, Salami und Gouda darauf verteilen und für weitere 10 Minuten backen, bis der Käse goldbraun ist. Mit Oregano & Salz würzen und servieren. Guten Appetit!

Nutrition

Serving: 1Portion | Calories: 385kcal | Carbohydrates: 15g | Protein: 20g | Fat: 24g

Written by Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte das Rezept




Cheeseburger Suppe (Big Mac Suppe, Partysuppe, Low-Carb Rezept)

Smashed Cauliflower (gequteschter Blumenkohl, Low-Carb, viraler Trend)