in ,

Der gehypte Whipped Coffee oder Dalgona Kaffee

Um diesen Trend kommt aktuell keiner herum: der Whipped Coffee / Dalgona Coffee / Umgekehrter Cappuccino oder auch Frappé. Er hat viele Namen und einige munkeln, dass die Erfindung nicht besonders neu ist. Gut, aber das haben Trends ja so an sich, dass sie von Zeit zu Zeit wieder kommen und so ist es aktuell eben mit diesem leckeren Milch-Kaffeegetränk. 🙂 Kein Wunder, gerade haben wir alle ja auch nicht so viel besseres zu tun, als Kaffee zu trinken und abzuwarten und außerdem sieht er auch noch echt schön aus!

Daher habe ich die zuckerfreie Version natürlich direkt getestet. Ich finde ihn sehr lecker, aber nicht viel besser als normalen Eiskaffee. Meinem Mann hat er nicht so zu gesagt. Habt ihr ihn schon getestet? Lasst mich in den Kommentaren wissen, was ihr von ihm haltet 🙂

Achtung: ich habe mich an dem Originalrezept orientiert. Diese Variante ist einigen zu stark. Falls Du es nicht so stark magst, empfehle ich, den Schaum für zwei Portionen aufzuteilen!

Wers nicht süß mag: ohne Zuckerersatz geht es auch 🙂

Rezept

Für eine Portion:

  • 2 EL Instant Kaffee
  • 2 EL Erythrit
  • 2 EL heißes Wasser
  • 150ml Milch
  • Eiswürfel nach Geschmack (weitere Zutaten nach Wahl, z.B. Zuckerfreier Karamellsirup, Backkakao, Zimt)

Den Kaffee mit Erythrit und heißem Wasser vermengen und solange mixen (entweder Schneebesen aber das dauert ein paar Minuten – oder Handmixer, dann gehts ganz schnell) bis die Masse cremig wird.

Nun Eis in ein Glas geben, mit Milch aufgießen und den Kaffeeschaum oben drauf geben. Vor dem Verzehr muss man den Schaum mit der Milch vermengen – der Schaum pur schmeckt natürlich nicht so gut 😉

Servieren und genießen, guten Durst!

Nährwerte pro Portion#

Kohlenhydrate: 7 g
Fett: 2 g
Protein: 5 g
Kalorien: 71 kcal

#DIE ANGEGEBEN NÄHRWERTE SIND ALS RICHTWERT ZU SEHEN. ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR

Whipped Coffee / Dalgona Kaffee (zuckerfrei)

Um diesen Trend kommt aktuell keiner herum: der Whipped Coffee / Dalgona Coffee / Umgekehrter Cappuccino oder auch Frappé. 
3.8 von 10 Bewertungen
Drucken Pin Rate
Gericht: Getränke
Land & Region: Mediterran
Diet: Low Carb
Keyword: Kaffee
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Portionen: 1 Portion
Kalorien: 71kcal
Autor: Melanie

Zutaten

  • 2 EL Instant Kaffee
  • 2 EL Erythrit
  • 2 EL heißes Wasser
  • 150 ml Milch
  • Eiswürfel nach Geschmack weitere Zutaten nach Wahl, z.B. Zuckerfreier Karamellsirup, Backkakao, Zimt

Anleitungen

  • Den Kaffee mit Erythrit und heißem Wasser vermengen und solange mixen (entweder Schneebesen aber das dauert ein paar Minuten – oder Handmixer, dann gehts ganz schnell) bis die Masse cremig wird.
  • Nun Eis in ein Glas geben, mit Milch aufgießen und den Kaffeeschaum oben drauf geben. Vor dem Verzehr muss man den Schaum mit der Milch vermengen – der Schaum pur schmeckt natürlich nicht so gut 😉
  • Servieren und genießen, guten Durst!

Nutrition

Serving: 1Portion | Calories: 71kcal | Carbohydrates: 7g | Protein: 5g | Fat: 2g

Written by Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte das Rezept




Amerikaner (Gebäck)

Pigs in a blanket, Hot Dogs (Low-Carb, glutenfrei)