in ,

Gegrillte Auberginen Scheiben mit Avocado Salsa (Low-Carb)

Bist Du auf der Suche nach einem schnellen Low-Carb Rezept, das aus wenigen Zutaten besteht? Dann bist du hier richtig 🙂 Egal ob als Snack oder Hauptgericht. Die gegrillten Auberginen Scheiben machen sich auch kalt gut als Antipasti, zum Beispiel am Buffet, o.ä.

Warum du mehr Auberginen essen solltest

Die Aubergine stammt ursprünglich aus Asien und gelten als gesunde Schlankmacher. Warum? Sie enthalten viele Ballaststoffe, sind somit sehr gesund für den Darm. Zudem enthalten sie viele Bitterstoffe, die hemmen nicht nur Heißhunger, sondern sind auch noch gesund für die Gelenke, sie können sogar Ischias Schmerzen lindern und bei rheumatischen Erkrankungen helfen. Außerdem helfen sie der Leber beim Fettabbau.

Doch damit nicht genug: die Aubergine enthält Phenolsäure, diese hemmt die Entstehung von Krebszellen.

Sie helfen also nicht nur beim abnehmen, sondern sind auch noch gesund! Also genügend Gründe sie mal wieder auf Deinen Speiseplan zu setzen.

Roh solltest Du die Aubergine allerdings nicht genießen, denn sie enthalten Selatonin, was in größeren Mengen giftig ist und zu Übelkeit/erbrechen führen kann.

Falls Du jetzt richtig Lust auf Auberginen Rezepte hast, dann teste auch unbedingt diese Auberginen Cannelloni, gefüllte Aubergine mit Joghurtsoße, Auberginen-Hähnchen-Türme oder Hähnchen auf Auberginenbett.

Rezept

Für 2 Portionen

  • 1 mittelgroße Aubergine
  • 1 Avocado
  • ca. 50g Cherry Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • ca. 100g Feta
  • 1 EL Öl
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1 TL Majoran
  • Salz, Pfeffer

Die Aubergine in Scheiben schneiden. Öl mit Paprika edelsüß, Majoran, Salz und Pfeffer vermengen, die Auberginen damit bestreichen und anschließend im vorgeheizten Ofen oder Kontaktgrill für ca. 5 Minuten garen (Ofen etwas länger).

Derweil Avocado mit klein geschnittenen Tomaten, der Knoblauchzehe, Salz und Pfeffer vermengen.

Die Auberginen Scheiben aus dem Ofen/Kontaktgrill holen und mit der Avocadomasse belegen. Dann Feta darüber verteilen.

Mit Beilage nach Geschmack servieren und genießen, guten Appetit!

👉🏻 Nährwerte pro Portion: 351kcal, 30g Fett, 9g KH, 13g EW, 10g Ballaststoffe
👉🏻 Nährwerte pro 100g: 95kcal, 8g Fett, 3g KH, 3,5g EW, 3g Ballaststoffe

Gegrillte Auberginen Scheiben mit Avocado Salsa

Bist Du auf der Suche nach einem schnellen Low-Carb Rezept, das aus wenigen Zutaten besteht? Dann bist du hier richtig 🙂 Egal ob als Snack oder Hauptgericht. Die gegrillten Auberginen Scheiben machen sich auch kalt gut als Antipasti, zum Beispiel am Buffet, o.ä.
No ratings yet
Drucken Pin Rate
Gericht: Beilage
Land & Region: deutsch
Diet: Low Carb
Keyword: abnehmen,, antipasti, aubergine
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 351kcal
Autor: Melanie

Zutaten

  • 1 mittelgroße Aubergine
  • 1 Avocado
  • ca. 50g Cherry Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • ca. 100g Feta
  • 1 EL Öl
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1 TL Majoran
  • Salz Pfeffer

Anleitungen

  • Die Aubergine in Scheiben schneiden. Öl mit Paprika edelsüß, Majoran, Salz und Pfeffer vermengen, die Auberginen damit bestreichen und anschließend im vorgeheizten Ofen oder Kontaktgrill für ca. 5 Minuten garen (Ofen etwas länger).
  • Derweil Avocado mit klein geschnittenen Tomaten, der Knoblauchzehe, Salz und Pfeffer vermengen.
  • Die Auberginen Scheiben aus dem Ofen/Kontaktgrill holen und mit der Avocadomasse belegen. Dann Feta darüber verteilen.
  • Mit Beilage nach Geschmack servieren und genießen, guten Appetit!

Nutrition

Serving: 1Portion | Calories: 351kcal | Carbohydrates: 9g | Protein: 13g | Fat: 30g | Fiber: 10g

Written by Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewerte das Rezept




Rezept für einfachen Kürbis Flammkuchen (Low-Carb, glutenfrei)

Gesunder Schokopudding aus nur zwei Zutaten (Kaki Pudding)