Cupcake Dessert Glutenfrei

How to Pugcake – Mops Cupcakes (low carb, zuckerfrei, glutenfrei, natürliche Lebensmittelfarbe), inkl. Anleitung

Ich gebe zu, dass meine Pugcakes (Zusammensetzung aus Pug / Mops und Cupcake) nicht perfekt sind, insgesamt finde ich sie aber liebenswert und auf dem Teller sind sie super putzig! Deswegen teile ich sie mit Euch :) Wenn ihr sie nachmacht, dann markiert mich doch auf Facebook oder Instagram, damit ich eure Kreationen sehen kann! Hinterlasst mir außerdem gerne einen Kommentar, ob euch diese Art von Blogbeitrag gefällt :)

 

Ergibt ca. 8 Stück

 

Teig:
  • 3 Eiweiß (M)
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Pck Backpulver
  • 1 TL Guarkernmehl (optional)
  • 30g Mandelmehl
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 50g flüssige Butter
  • 100ml Mandelmilch (oder andere Flüssigkeit)
  • 30g Xylit

Frosting:

Utensilien:

Schritt 1

Die Muffins am besten am Vortag zubereiten. Dazu den Ofen auf 180° Umluft vorheizen.

Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.

Die restlichen Zutaten vermengen , dann den Eischnee unterheben. Den Teig nun in Muffinförmchen füllen, anschließend für ca. 20 Minuten backen.

Aus dem Ofen holen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Schritt 2

Für das Frosting zunächst die Butter schmelzen und mit dem Puderxylit schaumig schlagen. Dann den Frischkäse in die Schüssel geben und mixen.

Schritt 3

Nun das Frosting auf drei Schüsseln verteilen, wobei von der hellen und der schwarzen Farbe etwas mehr benötigt wird, als von braun.

Nun ca. 1 TL Kakao in die Schüssel für die braune Masse geben und vermengen und ca. 1 TL Aktivkohle in die Schüssel für die schwarze Farbe. Je nach Geschmack kann natürlich noch mehr Kakao oder Aktivkohle genommen werden um die Farbe zu intensivieren.

Schritt 3 & 4

Nun die helle Farbe in einen Spritzbeutel mit der flachen Spritztülle füllen und als Fell auftragen. Im Anschluss mit einem Löffel noch etwas glatt streichen (linkes Bild).

Die braune Farbe in einen Spritzbeutel mit der runden Spritztülle füllen und das Fell rund um die Augen auftragen. Wieder etwas glatt streichen (rechtes Bild).

Schritt 4 & 5

Danach einen Spritzbeutel mit der schwarzen Farbe und der runden Spritztülle füllen und den Mund, Nase, sowie Pupillen auftragen:

Schritt 5 & 6

Dann noch einen Spritzbeutel mit schwarzer Farbe und der flachen Spritztülle füllen, um die Ohren aufzutragen. Bei Bedarf wieder mit einem Löffel etwas glatter streichen.

Zum Schluß mit einem Holzstäbchen, den Mund „zeichnen“.

Servieren und genießen, guten Appetit!

Nährwerte pro Portion (bei 8#)

Kohlenhydrate: 1,7g

Fett: 29g
Protein: 9g
Kalorien: 339kcal

#Die angegeben Nährwerte sind als Richtwert zu sehen. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Write a comment