Beilage Glutenfrei Hauptgericht

Low Carb Bratgemüse griechische Art

Für 2-3 Portionen (als Beilage)

  • 700g Kohlrabi (oder Rettich, Pastinake)
  • 1 Stange Porree
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150g Feta
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1/2 TL Kurkuma (für die Farbe)
  • 5-6 frische Basilikumblätter, gehackt
  • Salz, Pfeffer

Kohlrabi (oder wie in meinem Fall 500g Kohlrabi und 250g Pastinake) schälen und in Scheiben schneiden. Lauch putzen und in Ringe schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und Kohlrabi-/Pastinakenscheiben sowie Lauch für ca. 15 Minuten in der Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten. Die Knoblauchzehe schälen und in Würfel schneiden, zusammen mit den Gewürzen und Basilikum in die Pfanne geben, für ca. 5 Minuten weiter breiten. Von der Kochstelle nehmen und den Feta darüber bröseln.

Mit Beilage nach Wunsch servieren und genießen, guten Appetit!

Nährwerte pro Portion (bei 3)#

Kohlenhydrate: 8g
Fett: 11g
Protein: 15g
Kalorien: 211kcal

#Die angegeben Nährwerte sind als Richtwert zu sehen. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Comments (1)

  • Hab ich gestern gemacht und es war tatsächlich sehr lecker. Kohlrabi zu braten, da hab ich noch nie dran gedacht, passt aber prima und gibt´s jetzt öfter. Danke für die Rezeptidee und liebe Grüße!

    Antworten

Write a comment