Glutenfrei Hauptgericht LCHF LowCarbHighFat

Low Carb Hackbällchen-Bratsellerie-Pfanne mit Curryquark

Für 3-4 Portionen

Hackbällchen

  • 500g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel (geschält und gewürfelt)
  • 2 TL Senf
  • 1 TL Guarkernmehl* (oder etwas anderes zum Binden)
  • 1 Ei
  • Salz, Pfeffer

Sellerie

  • 1 mittelgroßer Sellerie
  • 1/2 TL Curry (für die Farbe)
  • Salz
  • Brühe (ohne Zusatzstoffe & Geschmacksverstärker)
  • 1/2 TL Xucker* oder anderen Süßstoff nach Geschmack

Quark

  • 200g Quark (40%)
  • 200g griechischer Joghurt
  • Frischen Schnittlauch
  • 2-3 TL Curry
  • 1/2 TL Xucker* oder anderen Süßstoff nach Geschmack
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1/2 TL Brühe (ohne Zusatzstoffe & Geschmacksverstärker)

Den Sellerie schälen, in Scheiben schneiden und zusammen mit den restlichen Zutaten in einen Topf mit kochendem Wasser geben. Für ca. 10 Minuten bissfest kochen, anschließend abgießen und zur Seite stellen.

Die Zutaten für die Hackbällchen in eine Schüssel geben und miteinander vermengen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Hackbällchen aus der Masse formen. Die Bällchen in die Pfanne geben und von allen Seiten anbraten, bis sie gar sind. Aus der Pfanne nehmen, dann den Sellerie und etwas Butter in die Pfanne geben. Anbraten, bis der Sellerie Farbe annimmt, danach die Hackbällchen zum aufwärmen dazu geben und noch mal kurz anbraten.

Für den Quark alle Zutaten miteinander vermengen. Zu der Hackbällchen-Sellerie-Pfanne servieren und genießen, guten Appetit!

lowcarb_hackbaellchen_glutenfrei lowcarb_hackbaellchenpfanne_curryquark

Schreibe einen Kommentar