Beilage Glutenfrei

Low Carb Kokos-Curry-Gemüse

Für 2-3 Portionen:

  • ca. 400g Rettich (geschält, ohne grün)
  • ca. 300g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL grüne Currypaste
  • 1 EL Öl
  • 150ml Kokosmilch
  • 1/2 TL Xylit*
  • Salz, Pfeffer

Den Rettich und die Möhren grob raspeln (ich verwende dafür den Raspelaufsatz dieser Küchenmaschine*). Die Zwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden. Diese zusammen mit dem Öl und der Currypaste in einem Topf erhitzen, bis die Zwiebeln glasig sind. Dann Die Gemüseraspel dazu geben und ca. 2-3 Minuten bei höchster Temperatur anbraten. Danach auf mittlere Hitze stellen und für ca. 4-5 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss Kokosmilch, Xylit*, Salz und Pfeffer hinzugeben, nochmal kurz aufkochen lassen und fertig. Servieren und genießen, guten Appetit!

Nährwerte pro Portion (bei 3)#

Kohlenhydrate: 7g

Fett: 11g
Protein: 3g
Kalorien: 171kcal

#Die angegeben Nährwerte sind als Richtwert zu sehen. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Comments (1)

  • Oh, das hört sich ja lecker an! Und Rettich als gekochte Version kenne ich noch gar nicht…das muss ich unbedingt probieren. Danke für das Rezept!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar