Glutenfrei Hauptgericht Ofengericht

Low Carb Zucchini-Nudelauflauf

Für 4-5 Portionen

  • 1kg Zucchini
  • 2 Zwiebeln
  • 200ml Sahne
  • 150ml saure Sahne
  • 100ml Passierte Tomaten
  • 120g Champignons
  • 200g gekochter Schinken
  • 150g Raspelkäse
  • 1/2 TL Xylit*

Den Ofen auf 180° vorheizen. Die Zucchini putzen, die Enden entfernen und mit einem Spiralschneider zu Spaghetti drehen (ich verwende dafür dieses Gerät* von Lurch). Die Zucchinispaghetti in eine Auflaufform geben.

Die Zwiebeln schälen, sowie den Schinken in Würfel schneiden, die Champignons in Scheiben schneiden und alles zusammen mit etwas Öl in einer Pfanne anbraten. Sobald die Zutaten Farbe angenommen haben, die saure Sahne, Schlagsahne, Tomatenmark, Salz und Pfeffer hinzugeben. Kurz aufkochen lassen, dann über die Zucchininudeln gießen.

Mit Käse bestreuen und für ca. 15 Minuten backen, bis der Käse goldbraun ist.

Servieren und genießen, guten Appetit!

Nährwerte pro Portion (bei 5)#

Kohlenhydrate: 7g

Fett: 25g
Protein: 22g
Kalorien: 366kcal

#Die angegeben Nährwerte sind als Richtwert zu sehen. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Schreibe einen Kommentar