Cupcake Gebäck Glutenfrei Kuchen Muffins

LowCarb Beerige Cupcakes

Teig (ergibt 12Stk.):

  • 4 Eier (M)
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Pck Backpulver
  • 1 TL Guarkernmehl
  • 50g Mandelmehl
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 100g flüssige Butter
  • 100g griechischer Joghurt
  • 1oog Xucker
Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.
Butter schmelzen und mit den restlichen Zutaten vermengen. Anschließend unter das Eiweiß heben und für ca. 20Min auf 180° backen.
Füllung:
  • 200g frische Erdbeeren
  • 100g TK-Beerenmischung
  • 50g Xucker
  • 150ml Wasser
Die Erdbeeren klein schneiden und in einen Topf geben, die restlichen Zutaten ebenfalls hinein geben und bei mittlerer Temperatur zum kochen bringen. Für ca. 20-30 Minuten kochen bis die Masse dickflüssig wird. Abkühlen lassen und pürieren.
Nun z.B. mit dem Griff eines Teelöffels ein Loch in die Mitte der Cupcakes stechen (das Loch sollte etwa den Durchmesser eines Strohhalms haben) und mithilfe eines Gefrierbeutels die Füllung in die Löcher geben.
Frosting:
  • 100g Puderxucker
  • 100g Butter
  • 100g Frischkäse
  • 1/2 Vanilleschote
  • 2-3 EL der Füllung
Während der Teig im Ofen ist, mit dem Standmixer aus Xucker, Puderxucker herstellen. Die Vanilleschote in der Mitte aufschneiden und das Vanillemark rausholen und zum Puderxucker geben. Anschließend die Butter schmelzen, zum Puderxucker geben und kurz schaumig schlagen. Dann den Frischkäse und ein wenig von der Füllung hinzugeben, alles gut miteinander verrühren. Nun entweder in einen Spritzbeutel, oder wie ich in einen Gefrierbeutel geben und die Masse auf die Cupcakes geben.

Comments (1)

  • Richtig Lecker, gestern ausprobiert

    Antworten

Schreibe einen Kommentar