in , ,

LowCarb falsches Kartoffelgratin

  • 2 große Kohlrabi (ca. 1kg)
  • 100g Raspelkäse
  • 100ml Sahne
  • 100ml Wasser
  • 1/2 TL Guarkernmehl* (oder etwas anderes zum Binden)
  • 20g Butter
  • 1 Pck. Würfelschinken (optional)
  • Gewürze: Muskatnuß, Salz, Pfeffer, körnige Brühe
  • Für die Farbe: etwas Curry

Die Kohlrabi schälen und in feine Scheiben schneiden. In einen Topf geben und in heißem Wasser, mit Salz und Curry etwas weich kochen (ca. 5-10 Minuten).
Anschließend für die Soße, die Butter in einem Topf anschwitzen, das Guarkernmehl hinzugeben und mit einem Schneebesen vermengen. Dann die Sahne ganz langsam hinzugeben, dabei weiter mit dem Schneebesen rühren, damit keine Klumpen entstehen. Nun mit Muskatnuss, Brühe, Salz und Pfeffer würzen und etwa die Hälfte des Käse dazu geben, das Ganze kurz aufkochen.

Nun in einer Auflaufform zuerst die Kohlrabi, dann Schinken, dann Käsesoße schichten, usw. bis die Zutaten aufgebraucht sind. Als letzte Schicht folgt die zweite Schicht des Raspelkäse. Die Form für ca. 20 Minuten bei 200° in den Ofen geben, bis der Käse goldbraun ist. Mit Salat oder Beilage nach Geschmack servieren und genießen!

kartoffelgratin2

Written by Melanie

13 Comments

Antworten
  1. Ich habe das Bild gesehen und sofort Appetit bekommen. Also, heute sofort nachgekocht, es war sooooooooo soooooo lecker

  2. Habe ich heute gesehen und sofort nachgekocht. Sehr lecker! Mein Mann hat nicht gemerkt, dass es keine Kartoffeln sind und es hat auch ihm super geschmeckt. Danke

  3. Hallo Melanie, bin gerade auf deine Seite gestoßen. Bin total begeistert. Mir lief beim stöbern fast der Saber aus dem Mund. Du hast wirklich tolle Rezepte die ich ganz sicher nach Kochen ( Backen ) werde.
    L.G. Martina

3 Pings & Trackbacks

  1. Pingback:

  2. Pingback:

  3. Pingback:

Schreibe einen Kommentar zu Sina's Welt Lifestyle-Blog Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LowCarb Süßer Quarkauflauf

LowCarb Zucchini Puffer