Dessert LCHF Low Carb LowCarbHighFat

LowCarb Tiramisu

Zutaten:
  • 100g gemahlene Mandeln,
  • 5 Eier
  • 3 Eigelb
  • 500g Mascarpone
  • ca. 4 EL Xucker (oder anderes Süßungsmittel)
  • 150ml Kaffee
  • entölten Kakao zum garnieren
Teig:
Die 5 Eier trennen und das Eiweiß aufschlagen. Anschließend die 5 Eigelb, 2 EL Xucker, 100g Mandeln verrühren und danach vorsichtig unter das Eiweiß heben. Die Masse auf ein Backblech geben und 20Min bei 180° backen.
Den Teig abkühlen lassen, in passende Stücke (für die gewünschte Form) schneiden und eine Schicht auf den Boden der Form legen.
Anschließend die Schicht mit etwas Kaffee tränken. Dann Mascarpone + 3 Eigelb mit 3EL Xucker verrühren + Amarettoaroma nach Geschmack hinzugeben.
Danach den Teig mit einer Hälfte der Mascarponecreme bestreichen, dann die nächste Schicht Teig auslegen, wieder mit Kaffee tränken, dann wieder Mascarponecreme oben drauf.
Über Nacht ziehen lassen, zum servieren Kakao als Deko – Fertig :)

Die Low Carb Version steht der echten in fast nichts nach! Probiert es aus :) Guten Appetit!

Comments (7)

  • Ich würde gerne die Mascarpone weglassen, was könnte ich denn

    Antworten
    • Naja tiramisu ohne Mascarpone wäre dann eher eine quark torte

      Antworten
    • Du kannst Magerquark mit Zucker vermischen und dann geschlagene Sahne unterheben dann ist es schon mal wesentlich leichter.

      Antworten
  • Was für ein xucker nimmst du da xylit oder erythritol

    Antworten
  • Liebe Melanie,
    das Tiramisu ist wirklich absolut lecker! So liebe ich Low Carb noch mehr!
    Vielen Dank für deine tollen Rezepte!

    Claudia

    Antworten
  • Hallo Melanie, das Rezept hört sich super an. Ich möchte jedoch die Creme ohne Eigelb machen. Wäre das wohl möglich? 🤔 Glg Daniela

    Antworten

Schreibe einen Kommentar