Glutenfrei Hauptgericht Ofengericht

Schüttelblumenkohl Süss-Sauer mit Hähnchen aus dem Ofen (Low Carb)

Ergibt ca. 4 Portionen

  • 1 mittelgroßer Blumenkohl
  • 500g Hähnchenfleisch
  • 1 Poreestange
  • 60ml Öl
  • 1 TL Guarkernmehl
  • 1 TL Salz
  • 100g Xylit
  • 80ml Weissweinessig
  • 60ml Ketchup (light / zuckerfrei)
  • 3 EL Sojasoße
  • 1 kleine Zwiebel

Den Ofen auf 200° Umluft vorheizen.

Das Grün des Blumenkohl entfernen, den Rest in seine Röschen zerteilen, das Grün des Porree entfernen und in Ringe schneiden , das Hähnchenfleisch putzen und in  Streifen schneiden. Anschließend alles in eine große Schüssel füllen.

Das Öl mit Guarkernmehl, Salz, Xylit, Essig, Ketchup, Sojasoße und der geschälten Zwiebel in ein hohes Gefäß füllen und mit pürieren. Danach über den Blumenkohl gießen, den Deckel der Schüssel schließen und schütteln, bis alles gut verteilt ist.

Die Masse in eine Auflaufform füllen und abgedeckt für ca. 30 Minuten backen, dann noch mal ohne Deckel ca. 20 Minuten backen.

Aus dem Ofen holen und servieren, guten Appetit!

Nährwerte pro Portion (bei 4#)

Kohlenhydrate: 5g

Fett: 15g
Protein: 33g
Kalorien: 379kcal

#Die angegeben Nährwerte sind als Richtwert zu sehen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Write a comment