in , ,

Viraler Zimtschnecken Kuchen in der Low-Carb Version

Der Low-Carb-Zimtschnecken-Kuchen, ein verführerischer Genuss, der Wellen schlägt! In der kreativen Küche ist ein neuer Stern am Backhimmel erschienen, und er fängt das Beste aus Tradition und moderner Ernährung ein. Das Rezept zum Zimtschnecken Kuchen hat das Internet im Sturm erobert, indem es das unwiderstehliche Aroma und die sinnliche Süße der klassischen Zimtschnecke präsentiert – Für euch habe ich die gesunde Version kreiert – ohne Mehl und Zucker, aber genauso lecker 🙂

Durch die Eliminierung von Zucker und Mehl wird dieser Kuchen zu einem perfekten Verbündeten für alle, die sich ein gesundes, aber dennoch schmackhaftes kulinarisches Erlebnis wünschen.

Machen dich bereit, in eine Welt des unvergleichlichen Geschmacks einzutauchen, in der Ernährungsbewusstsein auf Genuss trifft. Jeder Bissen dieses Kuchens ist eine Feier des bewussten Genießens, das das Wohlbefinden fördert und die Sinne belebt. Lassen dich von diesem Low-Carb-Zimtschnecken-Kuchen verzaubern!

Videoanleitung

Rezept

Für eine 26cm Form:

  • 4 Eier
  • 200g gemahlene Mandeln
  • 20g Kokosmehl
  • 80g Zuckerersatz nach Wahl
  • 100ml Milch
  • 20g Butter
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 2 TL Vanilleextrakt

    Zimtschnecken Füllung:
  • 2 EL Zimt
  • 100g Zuckerersatz
  • 20g Butter

    Frosting:
  • 40g Zuckerersatz nach Wahl
  • ca. 3 EL Milch
  • 50g Frischkäse

Für den Teig die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. das Eigelb mit dem Zuckerersatz in einer separaten Schüssel schaumig schlagen. Dann die restlichen Zutaten dazu geben und vermengen, zum Schluß den Eischnee unterheben. Anschließend in eine Kuchenform füllen.

Nun Zuckerersatz mit Zimt und Butter in einen Topf geben und aufkochen, bis der Zuckerersatz geschmolzen ist. Die Zimtschnecken Füllung etwas abkühlen lassen, dann auf dem Kuchen verteilen.

Den Kuchen im vorgheizten Ofen bei 180°C Ober-/Unterhitze für ca. 30 Minuten backen. Aus dem Ofen holen, dann die Zutaten für das Frosting vermengen und auf dem Kuchen verteilen.

Servieren und genießen, guten Appetit!

Nährwerte pro 100g: 298kcal, 25g Fett, 4g KH, 12g EW

Nährwerte pro Stück (ca. 80g): 235kcal, 20g Fett, 3g KH, 9g EW

Viraler Zimtschnecken Kuchen in der Low-Carb Version

Zimtschneckengenuss mal anders
5 from 2 votes
Drucken Pin Rate Add to Collection
Gericht: gebäck
Küche: Amerikanisch
Diet: Low Carb
Keyword: backen, diät,, gebäck,, glutenfrei
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Portionen: 12 Stück
Kalorien: 235kcal
Autor: Melanie

Zutaten

Für eine 26cm Form:

  • 4 Eier
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 20 g Kokosmehl
  • 80 g Zuckerersatz nach Wahl
  • 100 ml Milch
  • 20 g Butter
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 2 TL Vanilleextrakt

Zimtschnecken Füllung:

  • 2 EL Zimt
  • 100 g Zuckerersatz
  • 20 g Butter

Frosting:

  • 40 g Zuckerersatz nach Wahl
  • ca. 3 EL Milch
  • 50 g Frischkäse

Anleitungen

  • Für den Teig die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. das Eigelb mit dem Zuckerersatz in einer separaten Schüssel schaumig schlagen. Dann die restlichen Zutaten dazu geben und vermengen, zum Schluß den Eischnee unterheben. Anschließend in eine Kuchenform füllen.
  • Nun Zuckerersatz mit Zimt und Butter in einen Topf geben und aufkochen, bis der Zuckerersatz geschmolzen ist. Die Zimtschnecken Füllung etwas abkühlen lassen, dann auf dem Kuchen verteilen.
  • Den Kuchen im vorgheizten Ofen bei 180°C Ober-/Unterhitze für ca. 30 Minuten backen. Aus dem Ofen holen, dann die Zutaten für das Frosting vermengen und auf dem Kuchen verteilen.
  • Servieren und genießen, guten Appetit!

Nährwerte

Serving: 1Stück | Calories: 235kcal | Carbohydrates: 3g | Protein: 9g | Fat: 20g

Written by Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewerte das Rezept




One-Pot Wunder: Einfache Low Carb Lasagne

Low-Carb Feenküsse, traumhafte Plätzchen für die Weihnachtszeit ohne Zucker