Hauptgericht LCHF Low Carb LowCarbHighFat

LowCarb Köttbullar & Petersilienwurzelpommes

Für 2-3 Personen

Petersilienwurzelpommes:

  • 500g Petersilienwurzel
  • 3 EL ÖL
  • Etwas Salz, Paprikapulver & Pommesgewürz

Die Wurzeln erst schälen und dann in Pommes-Form schneiden. Die Stücke anschließend in einen Gefrierbeutel geben und das Öl, Salz & Paprikapulver hinzufügen. Auf einem Backblech verteilen und für ca. 25 Minuten bei 180° Umluft backen bis sie goldbraun sind. Nachdem die Pommes fertig gebacken sind, mit Pommesgewürz nach Geschmack würzen.

Köttbullar:

  • 500g Hackfleisch (z.B. Rind)
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Guarkernmehl*
  • 1 TL Steak Gewürzsalz
  • Salz, Pfeffer
  • 50g Butter zum anbraten

Soße:

  • 300ml Sahne
  • 1/2 TL Guarkernmehl*
  • 200ml Wasser
  • 1 EL Sojasoße
  • 1 TL Steak Gewürzsalz
  • Salz, Pfeffer, gekörnte Brühe

Das Hackfleisch mit dem Ei, gewürfelter Zwiebel, dem Guarkernmehl und Gewürzen vermengen. Anschließend mit der Hand kleine Bällchen formen, diese dann in Butter von allen Seiten braun braten. Die Hackbällchen auf einen Teller geben und das übrig gebliebene Fett mit Wasser und Sahne ablöschen. Dann das Guarkernmehl und die Gewürze hinzugeben, alles aufkochen lassen und die Hackbällchen wieder in die Pfanne geben um sie zusammen mit der Soße noch ein Mal zu erwärmen.

Zusammen mit den Pommes servieren und genießen, guten Appetit!

koetbullar2

 

 

Comments (4)

  • Hallo du Liebe,
    ich dachte ist jetzt endlich mal an der Zeit dir für diese tolle Seite und deine super leckeren Rezepte zu danken.
    Mein Freund und ich haben unsere Ernährung dahingehend umgestellt, dass wir zumindest Abends Low Carb essen, ohne jetzt wirklich großartig abnehmen zu wollen, aber umunseren Körper einfach mal etwas Gutes zu tun und das tut es auf jeden Fall.
    Ich habe nun schon einige deiner Rezepte ausprobiert und bin absolut begeistert! Mach weiter so!
    Lieben Dank und viele Grüße
    Ramona

    Antworten
    • Hallo Ramona,

      das ist ja lieb von dir, vielen Dank für die netten Worte :)
      Freut mich sehr!

      Liebe Grüße
      Melanie

      Antworten
  • […] ca. 15 Minuten in den Ofen geben, bis der Käse goldbraun ist. Mit Beilage nach Geschmack (z.B. Petersilienwurzelpommes) servieren und genießen, guten […]

    Antworten
  • […] Beilage nach Wahl, zum Beispiel Petersilienwurzelpommes (Rezept) servieren und genießen, guten […]

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

error: