Beilage Eis

*Anzeige* Lecker Low Carb genießen mit Mazzetti l’originale

Anzeige:

Heute habe ich zwei ausgefallene Rezepte für euch! Einen tollen Salat, der perfekt zum nächsten Grillabend passt und zum Nachtisch ein Eis mit einer ganz speziellen Note. So überrascht ihr eure Gäste sicher!

Für beide Rezepte habe ich Bio Weinessig von Mazzetti l´originale verwendet. Sie werden durch ausgewählte italienische Weine gewonnen und gären langsam und natürlich in Eichenholzfässern. Außer dem Weinessig sind keine weiteren Zutaten wie Konservierungsstoffe, o.ä. enthalten. Sowohl der Rot- als auch der Weißweinessig enthalten nur ca. 0,1g Kohlenhydrate auf 100ml und somit eignen sich hervorragend zum Verfeinern von leckeren Low Carb Gerichten!

Mazzetti l´originale ist eine Traditionsmarke aus Italien, die besonderen Wert auf hochwertige Zutaten und traditionelle Herstellungsprozesse legt. Bei der Herstellung des Bio Weinessigs werden beispielsweise nicht wie üblich Holzspäne zur Gärung hinzugegeben, sondern Bioweinreben der verwendeten Traubensorte. Dadurch entwickelt er sein typisches Aroma.

Auch der Aceto Balsamico di Modena (das schwarze Gold) wird auf sehr traditionelle Art und Weise hergestellt: er wird über mehrere Stunden bei 100°C erhitzt bis er zu karamellisieren beginnt. Daher kommen seine typische Farbe und sein Aroma. In der Low Carb Ernährung sollte er allerdings nur sehr sparsam eingesetzt werden. Ihm wird zwar kein Zucker zugesetzt, was sehr vorbildlich ist, allerdings enthält er eben von Natur aus sehr viele Kohlenhydrate.

Zucchininudelsalat mit geschmorten Tomaten 

  • 2 mittelgroße Zucchini (gelb oder grün)
  • 150g Cherry Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Mazzetti l´originale Bio Weiss Weinessig
  • 70g Feta
  • 50g Pinienkerne
  • 2 EL Gartenkräuter, gehackt
  • 20ml Öl
  • 1/2 TL Xylit
  • Salz, Pfeffer

Die Pinienkerne in eine Pfanne geben und anrösten, dann zur Seite stellen.

Die Zucchini mit einem Spiralschneider in Nudeln verwandeln. Die Cherry Tomaten in eine Pfanne geben und anbraten, bis sie Flüssigkeit verlieren, dann mit 3 EL Balsamico Mazzetti l’originale ablöschen und die Zucchininudeln für ca. 1 Minute darin schwenken. Alles zusammen in Schüssel füllen und abkühlen lassen (allerdings nicht zu lange, da die Zucchini schnell Wasser verlieren, zur Not etwas davon abkippen). Den Feta zerbröseln und mit den Mandelstiften in die Schüssel geben, dann miteinander vermengen.

Das Öl mit den Gartenkräutern, Xylit, Salz & Pfeffer mixen. Dann über den Salat geben und vermengen. Mit Beilage nach Wunsch servieren und genießen! Passt super zum Grillen!

PS: ich habe gelbe Zucchini verarbeitet, daher der realistische Nudellook!

Nährwerte pro Portion (bei 3)#

Kohlenhydrate: 6g

Fett: 25g
Protein: 10g
Kalorien: 320kcal

#Die angegeben Nährwerte sind als Richtwert zu sehen. Alle Angaben ohne Gewähr.


Cremiges Erdbeere-Balsamico-Avocado Eis ohne Eismaschine

Ergibt ca. 3 Portionen

  • 400g Erdbeeren
  • 1 Avocado
  • 2 EL Mazzetti l´originale Bio Rot Weinessig
  • 1 TL Zitronensaft
  • Zuckerfreie Süße nach Geschmack (z.B. 40g Xylit)

Die Avocado schälen und den Kern entfernen. Dann zusammen in einen Mixer geben und solange mixen, bis eine cremige Masse entsteht. Weinessig und Süße nach Geschmack hinzugeben und miteinander vermengen.

Die Masse in eine Tiefkühl-geeignete Form füllen und für mindestens 5 Stunden einfrieren. Ca. 15 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierfach holen, servieren und genießen, guten Appetit!

Nährwerte pro Portion (bei 3)#

Kohlenhydrate: 8g

Fett: 16g
Protein: 2g
Kalorien: 222kcal

#Die angegeben Nährwerte sind als Richtwert zu sehen. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Write a comment